Sie befinden sich hier:

Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Unbeantwortetes Thema

lila-blaue Nase


Autor Nachricht
Verfasst am: 28. 01. 2010 [22:41]
Schnee24
Dabei seit: 28.01.2010
Beiträge: 0
Hallo,
meine Tante (70 Jahre), hatte immer schon rötliche Flecken auf Nase und Wangen. Seit einiger Zeit ist die Nase aber eher bläulich-lila. Auf einer Website habe ich gelesen, dass dies, zumeist zu unrecht, als "Schnapsnase" bezeichnet wird und an einem Mangel von Natrium Sulfuricum liegt. Kann man dieses Mineral einfach so zuführen? Wenn ja, in welcher Menge? Dazu habe ich leider nichts finden können.
Vielen Dank!