Aktuelle Themen aus der Naturheilkunde

Nervenschäden bei Diabetes rechtzeitig erkennen. Experten warnen: Neuropathien bleiben oft zu lange unbehandelt.

Nervenschäden bei Diabetes rechtzeitig erkennen

Was so harmlos scheint wie ein Kribbeln oder Brennen der Füße, das ist in vielen Fällen ein Warnsignal. Aktuelle Studien zeigen allerdings, dass Neuropathien immer noch zu spät erkannt werden.

Sodbrennen - Feuer aus dem Magen

Sodbrennen - Feuer aus dem Magen

Bei Sodbrennen kommt es zum Rückfluss des sauren Mageninhaltes in die Speiseröhre. Viel zu oft werden dagegen Säureblocker verordnet. Dennoch lässt sich mit naturheilkundlichen Methoden rasch eine Besserung der Beschwerden...

Vitamin-D-Mangel in Deutschland weit verbreitet

Vitamin-D-Mangel in Deutschland weit verbreitet

Vitamin D - hinlänglich als „Sonnenvitamin“ bekannt. Es ist im Körper in zahlreiche Stoffwechselvorgänge eingebunden. Achtzig Prozent der Deutschen weisen schlechten Vitamin-D-Status auf.

Cannabis für die eigene Gesundheit – Ist es wirklich der Fall?

Cannabis für die eigene Gesundheit – Ist es wirklich der Fall?

Heutzutage ist es nicht einmal mehr selten, dass sehr viele Menschen versuchen, neue Hilfsmittel für die eigene Gesundheit zu finden. Es ist demnach auch seit vielen Jahren bekannt, dass Cannabis unter anderem auch bei vielen...

Kalte Jahreszeit – Zeit für Gelenkschmerzen

Kalte Jahreszeit – Zeit für Gelenkschmerzen

Viele Schmerzpatienten sind der Ansicht, dass das Wetter den Grad ihrer Beschwerden beeinflusst. Dr. Robert Newlin Jamison, Professor an der Universität Harvard, untersuchte den Einfluss des Wetters auf die Schmerzintensität in...

Reizdarm - Botschaften aus dem Bauch

Reizdarm - Botschaften aus dem Bauch

Das Reizdarmsyndrom äußert sich in einer Vielzahl an Symptomen wie Bauchschmerzen und Blähungen. Eine Umstellung der Ernährung, regelmäßige Entspannung und pflanzliche Arzneimittel können die Beschwerden lindern.

Ginkgospezialextrakt bei Demenz

Ginkgo-Spezialextrakte bei Demenz

Die Wirksamkeit des Ginkgo-Spezialextrakte EGb 761 ist bereits in Dutzenden Studien wissenschaftlich belegt. Die Daten einer aktuellen Metaanalyse präsentierte kürzlich der kanadische Alzheimer-Forscher Prof. Dr. Serge Gauthier...

Kopfweh mit Pfefferminzöl behandeln

Kopfweh mit Pfefferminzöl behandeln

In der Behandlung akuter Kopfschmerzen erweist sich die lokale Anwendung von Pfefferminzöl der Einnahme von Acetylsalicylsäure ebenbürtig, berichten Forscher der Schmerzklinik Kiel.

Berufsrisiko heller Hautkrebs

Berufsrisiko heller Hautkrebs

Wer wie etwa Bauarbeiter oder Gärtner viel im Freien arbeitet, hat ein höheres Risiko, an hellem Hautkrebs zu erkranken.

Entschlacken und Abnehmen mit Schüßler-Salzen

Entschlacken und Abnehmen mit Schüßler-Salzen

Viele Menschen leiden unter Übergewicht. Die Ursachen sind vielfältig. Neben einer natürlichen Lebensweise können Schüßler-Salze zur Regulierung des Stoffwechsels beitragen.

Wenn Kälte die Gelenke stresst

Wenn Kälte die Gelenke stresst

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür. Gerade bei den eisigen Temperaturen schmerzen die Gelenke von Arthrose-Patienten dann besonders häufig. Mit entsprechender Bewegung sowie die Inhaltsstoffe der Hagebuttenfrüchte sorgen für...

Jeder Schlaganfall ist ein Notfall

Jeder Schlaganfall ist ein Notfall

Jährlich erleiden in Deutschland etwa 260 000 Patienten einen Schlaganfall. Rund achtzig Prozent der Betroffenen sind über sechzig Jahre alt. Aber auch Jüngere können von einem Schlaganfall heimgesucht werden.

Minimal-invasive Operationen

Minimal-invasive Operationen

Ärzte sind heutzutage in der Lage, eine Vielzahl von gesundheitlichen Beschwerden zu heilen. Dazu gehören natürlich auch chirurgische Eingriffe. Doch was genau ist das eigentlich und warum ist diese Methode so gefragt?

Homocystein  Homocystein - der Risikofaktor!

Homocystein - der Risikofaktor für Herz und Hirn

Ein hoher Homocysteinspiegel steigert das Risiko für Arterienverkalkung, Herzinfarkt oder Schlaganfall. Hauptursache hierfür sind Vitamin B- und Folsäuremangel.

Meereskiefernrinde, der unverzichtbare Reisebegleiter - reduziert Ödeme und Jetlag Symptome

Meereskiefernrinde, der unverzichtbare Reisebegleiter - reduziert Ödeme und Jetlag Symptome

Eine aktuelle Studie bestätigt erneut, dass der Pflanzenextrakt Pycnogenol® aus der Rinde der französischen Meereskiefer das Auftreten von Unterschenkelödemen bei Langstreckenflügen deutlich senken kann.

Stressreduktion durch Achtsamkeit (MBSR)

Stressreduktion durch Achtsamkeit (MBSR)

Achtsamkeit ist ein anerkanntes Verfahren, das auf meditativen Praktiken basiert und nichts mit Esoterik zu tun hat. Durch MBSR wird Ihre Aufmerksamkeit geschult, damit Sie gelassener mit Stress oder belastenden Gedanken umgehen...

Bio – nicht nur eine Entscheidung sondern eine Einstellung

Bio – nicht nur eine Entscheidung sondern eine Einstellung

Nicht nur Lebensmittel aus kontrolliert biologischen Anbau liegen im Trend, sondern auch Naturkosmetikprodukte. Durch den naturnahen Anbau wird zudem für Nachhaltigkeit gesorgt. Ferner enthält die grüne Kosmetik wirksame...

Krank durch Zahnherde

Krank durch Zahnherde

Ganzheitliche Zahnmedizin begutachtet den gesamten Körper. Oft liegen die Auslöser für Beschwerden im Mundbereich. Nur wer das Wechselspiel zwischen Zähnen und Organismus erkennt, hat gute Chancen sich von einer unklaren...

Endlich die abakterielle Prostatitis entspannt therapieren

Endlich die abakterielle Prostatitis entspannt therapieren

Die chronische abakterielle Prostatitis für das es meist keine handfeste Ursache gibt. Jetzt bietet Apogepha mit den neuen Prosturol® Zäpfchen ein neuartiges Therapiekonzept, das erstmalig den Prostata-Spannungs-Schmerz lindert.

Morbus Parkinson - eine neurologische Bewegungsstörung

Morbus Parkinson - eine neurologische Bewegungsstörung

Morbus Parkinson zählt neben der Alzheimer-Krankheit zu den häufigsten Beschwerdebildern des zentralen Nervensystems. Die meisten Betroffenen erkranken im höheren Lebensalter.

Johanniskraut-Extrakt: Ein Hoffnungsträger gegen das Volksleiden Depression

Johanniskraut - Hoffnungsträger gegen das Volksleiden Depression

Nach einer publizierten Erhebung im Auftrag der WHO leiden weltweit 121 Mio. Menschen unter Depressionen. Als Hoffnungsträger gegen das Volksleiden erweisen sich immer häufiger pflanzliche Arzneimittel aus Johanniskraut-Extrakten.

Fettleber: Die heimliche Volkskrankheit

Fettleber: Die heimliche Volkskrankheit

Etwa jeder vierte Erwachsene, das entspricht 20 bis 40 % der Bevölkerung der westlichen Industrienationen leidet unter einer Fettleber. Die Ursachen hierfür liegen oft in einen zu hohen Alkoholkonsum.

Erst der Schnupfen, dann die Bläschen

Erst der Schnupfen, dann die Bläschen

Lippenherpes wird in der Regel vom Herpes-simplex-Virus Typ 1 verursacht. Dieser Virus äussert sich durch unangenehme Bläschen zwischen Lippe und Gesichtshaut. Unterstützen Sie ihr Immunsystem mit folgenden natürlichen Tipps.

Scheidentrockenheit - Sanddornextrakt kann unterstützend eingreifen

Scheidentrockenheit - Sanddornextrakt kann unterstützend eingreifen

Die Wechseljahre bringen im Leben jeder Frau körperliche Veränderungen mit sich. Dazu gehören auch lokale Beschwerden wie Scheidentrockenheit. Sanddornextrakt kann hierbei unterstützend eingreifen.

Wenn der Darm überfordert ist - Wege zu einem natürlichen Stuhlgang

Wenn der Darm überfordert ist

Jeder zehnte Deutsche leidet mittlerweile unter chronischer Verstopfung und die Betroffenen greifen daher oft zu Abführmitteln. Diese helfen jedoch nicht auf Dauer, sondern verfestigen eher das Problem einer normalen...

Weitere Beiträge finden Sie in unserem Archiv >>

Diesen Beitrag in den Social Media teilen!