Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Auch bei unreiner Haut wirksam?


Autor Nachricht
Verfasst am: 22. 01. 2017 [13:05]
Marillia
Themenersteller
Dabei seit: 20.01.2017 - Beiträge: 3
Hallo ihr Lieben,
ich habe schon so viel gutes über Schüsslersalze gehört, mich allerdings nie darüber informiert. Da ich nun in diesem Forum bin und es hier diesen Thread gibt, dachte ich es wäre eine gute Gelegenheit.
Nun zu meiner ersten Frage: gibt es Schüsslersalze, die gut bei Hautunreinheiten sind?
Ich benutze schon sehr oft Heilerde, die auch einiges tut, aber mindestens ein mal im Monat zum Hormonschub seh ich dann doch aus wie ein kleiner Streuselkuchen. Im Internet habe ich jetzt bevor ich das hier geschrieben habe kurz gegoogelt und sofort 20 Empfehlungen zu 60 verschiedenen Schüsslersalzen gefunden. Ist sicherlich etwas übertrieben aber ihr wisst was ich meine. icon_wink.gif
Hat jemand von euch wirkliche Erfahrungen damit gemacht und kann mir was empfehlen?

Auch schön würde ich finden, wenn es hier einen Experten gibt, der mal einen zusammenfassenden Thread machen könnte, für was man Schüsslersalze alles anwenden kann - wäre sicherlich auch spannend. icon_smile.gif

Liebe Grüße,
Marillia
Verfasst am: 15. 06. 2017 [11:15]
wilmagroßwerden
Dabei seit: 15.06.2017 - Beiträge: 1
Hallo Marillia, ich bin zwar kein Experte, aber da dir bisher noch keiner geantwortet hat, helf ich dir mal. Auf der Infoseite :https://www.schuessler-salze-zentrum.de/schuessler-salze-liste/ findest du eine tolle Übersicht, welche Salze für was gut sind und da gibt es auch tolle Infos auf dem Ratgeber, wo beschrieben wird, bei welchen Mangelerscheinungen , du welche Kombination an Salzen nehmen kannst. Fand ich persönlich sehr hilfreich, um erstmal in die Materie reinzukommen. Ansonsten kannst du dich aber auch in jeder Apotheke beraten lassen. Viele Grüße! icon_smile.gif
Verfasst am: 27. 07. 2017 [11:46]
Blumenmädchen
Dabei seit: 25.07.2017 - Beiträge: 13
es gibt tatsächlich viele Berichte über die Anwendung von Schüßler-Salzen bei Akne.
Welche Schüßler-Salze Akne am besten bekämpfen sollen, hängt von den genaueren Umständen der Hauterkrankung ab. Einige Beispiele:
- Will man mithilfe der Schüßler-Salze Akne mit vorwiegend fettiger Haut behandeln, empfiehlt sich Nr. 9 Natrium phosphoricum D6.
- Tabletten und Salbe Nr. 3 Ferrum phosphoricum D12 werden als Schüßler-Salze gegen Akne mit entzündlichen Pusteln, begleitet von Rötung, Schwellung und Juckreiz, angeraten.
- Heilpraktiker empfehlen die Nr. 11 der Schüßler-Salze gegen Pickel, Pusteln & Co., die vorwiegend an Stirn, Brust und Rücken auftreten. Angewendet wird die 12. Potenz (Silicea D12).
- Nr. 2 Calcium phosphoricum, Nr. 8 Natrium chloratum, Nr. 9 Natrium phosphoricum und Nr. 10 Natrium sulfuricum kommen ebenfalls oft zum Einsatz. So sollen diese Schüßler-Salze Akne lindern, die als Folge der Pilleneinnahme auftritt.
- Bei verhärteten Akne-Pusteln soll die Salbe Nr. 1 Calcium fluoratum helfen.
- Tabletten und Salbe der Nr. 10 Natrium sulfuricum D6 sollen als innerlich und äußerlich angewendete Schüßler-Salze Akne lindern, die sehr aggressiv und heftig verläuft. Alternativ kann hier aber auch eines der folgenden Mittel angewendet werden: Nr. 21 Zincum chloratum D6, Nr. 23 Natrium bicarbonicum D6, Nr. 24 Arsenum jodatum D6 oder Nr. 15 Kalium bromatum D6.
- Hilfreich für Frauen ist möglicherweise die Nr. 13 der Schüßler-Salze: Akne, die während der Monatsblutung auftritt, soll sich mit Kalium arsenicosum D6 behandeln lassen.
Es gibt auch andere Empfehlungen. Enweder kannst du selbst im Netz recherchieren oder dich von einer Heilpraktikerin beraten lassen
Verfasst am: 23. 08. 2017 [11:48]
Kaktus
Dabei seit: 14.08.2017 - Beiträge: 23
Habt ihr es selbst getestet? Ich persönlich habe die Schüssler Salze ein Paar mal schon ausprobiert, und kann nichts drüber berichten, denn ich habe ja überhaupt nix gemerkt.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 23.08.2017 um 11:48.]



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!