Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Angst vor Schmutz , Fall


Autor Nachricht
Verfasst am: 05. 11. 2013 [07:31]
sabrina7
Themenersteller
Dabei seit: 23.10.2009 - Beiträge: 123
Es war eine Borreliose, die behandelt wurde. Geblieben ist eine gewisse Angst vor Schmutz, könnte aber auch vor Wasser sein.Der Betroffene putzt gar nicht, es sieht so aus als wäre ihm Schmutz gleichgültig. So eine Art Messie Syndrom. Da Sulfur nicht gewirkt hat, gäbe es noch Luesinum ( was ich bei Borreliose gut finde). Die körperlichen Symptome (rar) helfen nicht. Hat jemand noch eine Idee?
Verfasst am: 05. 09. 2014 [13:14]
Peter56
Dabei seit: 05.09.2014 - Beiträge: 2
Also was du ansprichst, hört sich erst mal nicht unerheblich bezüglich der Symptomatik an, könnte aber auch einfach nur eine vorübergehende Phase sein. Also wenn du vielleicht etwas abseits der homöopathischen Behandlung suchst, würde ich vielleicht erst mal ein Produkt auf pflanzlicher Basis probieren. Da würde mir die Passionsblume einfallen, übrigens die Arzneimittelpflanze des Jahres 2011! Damit kannst du schauen ob du das Problem erst mal so in den Griff bekommst! Beste Grüße!