Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Dosierung der Potenzen


Autor Nachricht
Verfasst am: 11. 10. 2011 [21:01]
katuscha1
Themenersteller
Dabei seit: 11.10.2011 - Beiträge: 2
Hallo!

Ich habe eine Frage zu der Dosierung der Potenzen. Habe zu Hause homöopathische Globulis in D6, D12 und C30 Potenzen.

In meinem Homöopathischen Kurs hat die Kursleiterin gesagt, dass man die C12-Globulis 2 mal am Tag je 2 Globili nehmen sollte. Bei C30 (z.B. Arnika) sollte 1 Globuli am Tag genommen werden.

Im Internet ist überall von "1 Gabe = 5 Globulis" die Rede.

Was stimmt jetzt? Mir wird nämlich am Donnerstag Zahn gezogen und die Kursleiterin meinte, dass man 3-4 Tage lang (vor und nach der OP) eine C30-Arnika-Globuli am Tag einnehmen sollte.

Vielen Dank für die Antworten!

Katharina
Verfasst am: 24. 10. 2011 [12:07]
tina2011
Dabei seit: 30.09.2011 - Beiträge: 71
die gängigste Potenz ist D6 - von denen ist dann in der Regel auch die Rede 1Gabe = 5 Globoli.
Die höheren Potenzen solltest du dann so nehmen wie die Kursleiterin gesagt hat.
Ich hoffe deine ZahnOP ist gutgegangen.

lg Tina
Verfasst am: 24. 10. 2011 [23:07]
katuscha1
Themenersteller
Dabei seit: 11.10.2011 - Beiträge: 2
Habe laut der Empfehlung meiner Apothekerin die Globulis eingenommen:
Am Tag vor der OP, am Tag der OP und am Tag nach dem OP jede Stunde 5 Globulis.

Ergebnis: keine Blutung, keine Schwellung, keine blaue Flecken und keine Schmerzen icon_smile.gif
Verfasst am: 30. 10. 2011 [22:09]
tina2011
Dabei seit: 30.09.2011 - Beiträge: 71
na wunderbar - so soll es sein. Freut mich für dich.
lg



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!