Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Unbeantwortetes Thema

heftige Angstzustände


Autor Nachricht
Verfasst am: 16. 02. 2017 [19:00]
Angsthase
Dabei seit: 16.02.2017 - Beiträge: 0
Hallo ihr Lieben!

Möchte kurz mein Anliegen erläutern: Ich bin selbständig und arbeite von zu Hause aus. Das Wohnhaus ist sehr hellhörig. Seit 3 Wochen ist die Nachbarin über mir pausenlos daheim (Urlaub?, arbeitet Schichtdienst, 1-2 Tage Arbeit, 1-2 Tage daheim). Sie scheint auch nicht mehr alleine zu sein (neuer Freund?). Sie darum bitten, ihren Lärmpegel nach unten zu schrauben, bringt kaum etwas.

Kurzum, die Tage wo sie nicht da ist und ich meine Ruhe hatte, fallen plötzlich flach.
Am Anfang ging es noch bei mir, doch ich merke, wie von Tag zu Tag die Belastung zunimmt. Bin von Natur aus nicht gerade nervenstark und auch schnell lärmempfindlich.
Ich mach mir jetzt natürlich die schlimmsten Gedanken... Was ist, wenn das so weiter geht? usw.
Leide an Schlafstörungen, bin sehr nervös, Magenbeschwerden, beim kleinsten Geräusch befürchte ich, dass der Lärm wieder los geht, bin schnell überfordert und breche dann in Tränen aus.
Ich fühle mich sogar schon leicht paranoid, der Ohnmacht nahe.

Zur Ablenkung versuche ich täglich eine Stunde an der frischen Luft spazieren zu gehen. Doch kaum daheim, wieder diese Angst.
Ein Umzug ist momentan (finanziell) leider nicht möglich.

Möchte gerne Globuli versuchen, kenne mich jedoch überhaupt nicht aus, welche, wieviele. Gegen Angst scheinen verschiedene zu helfen.
Hat jemand einen Ratschlag für mich? Ich danke euch aufs herzlichste!!! icon_smile.gif


[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 16.02.2017 um 19:05.]



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!