Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Home-Office wird zum Problem..


Autor Nachricht
Verfasst am: 20. 02. 2018 [06:37]
Pusteblume
Themenersteller
Dabei seit: 07.07.2017 - Beiträge: 30
Hey Leute,

meine Frage betrifft meine Arbeit und meinen Rücken.. denn als ich mit meinem Chef gesprochen haben das ich gerne Home-Office für eine weile machen würde, war er sehr verständlich und hat mir das gewährt. Mir geht es darum, das ich gemerkt habe wie ich hier mein Rücken belaste.. mein Stuhl ist nicht gerade dafür ausgelegt lange darauf zu sitzen, weshalb sich mein Rücken dementsprechend bemerkbar macht.. Weil ich voraussichtlich noch eine ganze weile zuhause Arbeiten werde, wollte ich hier nachfragen wo ich einen guten Stuhl bestellen könnte. Es wird sowieso Zeit für mich einen zu besorgen, weil meine doch schon sehr alt sind.
Verfasst am: 20. 02. 2018 [19:31]
ggeisler
Dabei seit: 14.02.2018 - Beiträge: 16
Hallo Pusteblume,

Ich mache auch Home Office, bin aber nicht nur zu Hause auch in Cafes. Ich versuche auch Abwechslung in meinem Leben zu bringen. Trotzdem arbeite ich am meisten zu Hause, da es draußen auch laut ist, kann man sich nicht konzentrieren. Ich habe mir auch zu Hause ein Zimmer zu einem kleinen Office umgewandelt und habe direkt von der Harastuhl Seite meinen neuen Bürostuhl bestellt. Damit ich meinen Rücken von Anfang an schone. Hier ist der Link zur Harastühleseite: [Werbung entfernt]

[Dieser Beitrag wurde 6mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.2018 um 19:35.]
Verfasst am: 21. 02. 2018 [12:00]
ggeisler
Dabei seit: 14.02.2018 - Beiträge: 16
Oh, ich merke dass das alles irgendwie total hier in die Hose gegangen ist. Es war abends und das wäre auch mein erster Beitrag jetzt gewesen. Ich meinte natürlich diesen Link hier: [Werbung entfernt] Tut mir echt leid. Ich nutze diese ganzen Tools hier nicht, weil ich das alles so schreiben kann. Habe BB-Codes schon vor 10 Jahre genutzt. Aber wie gesagt, dieser Bürostuhl ist eine Klasse für sich. Sein Geld auf jeden Fall wert.
Gruß
Verfasst am: 07. 03. 2018 [16:33]
dirk1283
Dabei seit: 07.03.2018 - Beiträge: 2
Ein guter Stuhl ist beim Home Office auf jeden Fall sehr wichtig. Allerdings musst du nicht gleich in das teuerste Regal greifen. Es gibt einige Tests im Netz, wo du dich informieren kannst. Wichtig ist vor allem natürlich, dass die Rückenlehne sowohl angenehm als auch unterstützend wirkt. Mit einem schlechten Stuhl machst du dir auf Dauer deinen Rücken und deine Haltung kaputt.
Verfasst am: 01. 04. 2018 [13:24]
Mirabelle
Dabei seit: 01.04.2018 - Beiträge: 8
Was ich sehr empfehlen kann, sind höhenverstellbare Tische. Durch das viele Sitzen mit falscher Haltung kommen ja auch viele Probleme und es ist wichtig, dass man zwischendurch aufsteht. Wenn man einen Tisch hat, den man verstellen kann, kann man zwischendurch auch im Stehen arbeiten.
Verfasst am: 25. 04. 2018 [14:30]
bibigirl
Dabei seit: 20.04.2018 - Beiträge: 15
Hi, ich arbeite auch seit einem Monat von Zuhause aus. Da nun ich auch sehr starke Rückenschmerzen habe, habe ich mir einen Bürosessel aus Ikea geholt. Ich kann sie dir wirklich empfehlen. Sie haben sehr gute Stühle.

Bianca Wolf
Verfasst am: 29. 08. 2018 [21:23]
Schneeweisschen
Dabei seit: 21.04.2018 - Beiträge: 18
Ich habe meinen Bürostuhl schon so lange, dass ich leider die Typenbezeichnung nicht mehr weiß. Den hatte ich mir vor vielen Jahren bei OTTO gekauft. Er hat um die 350 Euro gekostet.
Verfasst am: 28. 09. 2018 [22:23]
Melanie1977
Dabei seit: 27.08.2018 - Beiträge: 14
Hi,

Es gibt im Internet sowie auch in vielen Geschäften sehr gute Bürosessel.. Ich würde auf jeden Fall zu einem Fachgeschäft gehen und dort dich mal erkundigen lassen.




Diesen Beitrag in den Social Media teilen!