Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Naturheilmittel gegen Mückenstiche


Autor Nachricht
Verfasst am: 25. 11. 2016 [14:29]
Massana
Themenersteller
Dabei seit: 25.11.2016 - Beiträge: 1
Hallo,

mich plagen im Sommer die Mückenstiche immer sehr stark. Ich reagiere wohl allergisch darauf (Ein Stich entwickelt sich meist zu einem 5cm großen rot/grün/blauen Fleck)

Jetzt bin ich aber nicht unbedingt ein Freund von chemischen Salben, Mitteln oder Mückensprays.
Kennt ihr gute Naturheilmittel, die da helfen könnten (bzw. generell gegen allergische Symptome?) Ich hab zwar schon google gefragt, die Ergebnisse sind aber qualitativ so gut wie gar nicht zu gebrauchen icon_frown.gif

Danke für eure Hilfe,
liebe Grüße
Michi
Verfasst am: 28. 11. 2017 [08:54]
Miracolie
Dabei seit: 24.11.2017 - Beiträge: 1
Hallo Michi,

hast du mittlerweile etwas gefunden um die Reaktionen auf die Mückenstiche zu lindern?

Ich lebe seit einiger Zeit in den Tropen und hier sind bekanntlich sehr viele Moskitos unterwegs und die machen leider vor Niemandem halt.
Nachdem ich völlig zerstochen war und mit meinem Latein am Ende, habe ich mich mal bei den Einheimischen umgehört, da ich mich immer wunderte wie sie so lange abends in kurzen Sachen draußen sitzen konnten ohne völlig zerstochen zu werden.

Ich wurde eingeladen mich zu ihnen zu setzen und sie gaben mir einen Samen, welchen ich zerkauen und dann schlucken sollte, denn angeblich würde der Juckreiz aufhören.
Ich dachte das ich es ja mal probieren könnte, hatte ja nichts zu verlieren.
Trotz meiner anfänglichen großen Skepsis, hat es tatsächlich geholfen. Der Juckreiz hat aufgehört, dadurch habe ich natürlich weniger daran gekratzt und am nächsten Tag war der Stich fast vollkommen verschwunden. icon_wink.gif

Falls du noch Interesse haben solltest, dann melde dich einfach bei mir und ich kann dir weitere Infos geben.

Lg
Miracolie



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!