Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Problem mit Alkohol


Autor Nachricht
Verfasst am: 28. 01. 2017 [13:04]
Illidan
Themenersteller
Dabei seit: 28.01.2017 - Beiträge: 1
Hi ihr Lieben,

mein Sohn trinkt viel zu viel Alkohol. Meint ihr, dass das in dem Alter (19) bedenklich ist, oder kommt er noch zur Vernunft? Ich mach mir hald Sorgen, da er auch oft mit dem Auto unterwegs ist. Ich bin mir nicht sicher, ob er sich hier an die Promillegrenzen hält...

Was meint ihr, was ich als Vater machen soll?
lG
Verfasst am: 25. 04. 2018 [14:34]
bibigirl
Dabei seit: 20.04.2018 - Beiträge: 15
Hi. Am besten sprichst du das mit deinem Sohn ab. Wenn er bei dir wohnt, muss er sich auch an einige Regeln halten.

Bianca Wolf
Verfasst am: 11. 05. 2018 [20:51]
wusel
Dabei seit: 26.11.2017 - Beiträge: 13
In meinem Bekanntenkreis habe ich das auch beobachtet, dass viele junge Erwachsene viel Alkohol trinken. Auch gesundheitlich bedenkliche Mengen. Man muss aber sagen, dass es einen Unterschied zwischen gesundheitlich bedenklichem Konsum und Alkoholismus gibt, wobei die Übergänge fließend sein können.

Als Angehörige würde ich raten ein Auge drauf zu haben. Wenn du nicht mehr weiter weißt, kannst du auch als Angehörige mit einer Suchtberatungsstelle Kontakt aufnehmen und dich erst mal beraten lassen.
Verfasst am: 14. 05. 2018 [12:58]
StefanieB
Dabei seit: 20.01.2018 - Beiträge: 38
Aus meinem Bekanntenkreis weis ich, dass es durchaus möglich ist, dass er noch zur Vernunft kommt. Ich kenne viele, die mit 19, 20 Jahren und etwas darüber ordentlich über die Schnur gehaut haben. Heute sind sie teilweise fürsorgliche Eltern, die kinderlosen haben sich im Beruf gefestigt. Klar trifft man sich gelegentlich noch auf was zu trinken, aber dann bleibt alles im Rahmen.



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!