Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Reizblase


Autor Nachricht
Verfasst am: 17. 11. 2009 [07:04]
Webster
Themenersteller
Dabei seit: 17.11.2009 - Beiträge: 0
Hallo,
ich habe das Problem, daß ich öfters mal pipi muß, vor allem nachts muß ich 2-3 mal raus. Sämtliche urolgischen Untersuchungen waren ohne Befund, ich bin völlig gesund icon_smile.gif Mir wurde daraufhin ein Medikament names Vesikur verschrieben, welches auch sehr gut hilft. Doch wenn ich es absetze, ist die Reizblase gleich wieder da. Kürbiskerne habe ich probiert, die bringen nix. Gibt es vielleicht ein homöopathisches Mittelchen, das helfen kann?
Vielen Dank für alle Tips.
Gruß
Webster
Verfasst am: 18. 11. 2009 [10:06]
Christie1
Dabei seit: 01.01.1970 - Beiträge: 47
Hallo,
um ein passendes homöopathisches Mittel zu finden, müsste man einiges mehr wissen. Es wäre also sicher besser, du würdest zu einem klass. Homöopathen vor Ort gehen.
Eine andere Alternative gäbe es vielleicht in der Kräuterheilkunde.

LG; C.
Verfasst am: 21. 11. 2009 [20:26]
Hopi-Hand
Dabei seit: 21.11.2009 - Beiträge: 0
Hallo Christine,

ein pflanzliches Mittel zur Behandlung der Reizblase heißt, Cystinol-long und ist in der Apotheke erhältlich.
Vielleicht hilft es Dir.

Viele Grüße

Andrea



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!