Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Starke Verspannungen


Autor Nachricht
Verfasst am: 16. 04. 2018 [13:29]
Pusteblume
Themenersteller
Dabei seit: 07.07.2017 - Beiträge: 30
Hallo Zusammen,

seit diesem Jahr habe ich einen neuen Job und damit eine bessere Position als in meinem alten. Ich leite eine kleine Abteilung von 5 Personen in einem großen Unternehmen. Leider ist mit dem Gehalt der neuen Stelle auch der Stress gestiegen. Ich schlafe abends nur noch schlecht ein und komme kaum zur Ruhe. Körperlich fühle ich mich ausgelaugt und extrem verspannt. Ich war schon beim Arzt, der will bzw. kann mir keine Massagen verschreiben, weshalb auch immer. Langsam bin ich richtig verzweifelt und weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir mit einem guten Rat zur Seite stehen würdet.

Liebe Grüße
Pusteblume
Verfasst am: 16. 04. 2018 [14:41]
ggeisler
Dabei seit: 14.02.2018 - Beiträge: 16
Hey,
das ist aber sehr merkwürdig, dass dir dein Arzt keine Massagen bei der Physiotherapie verschreibt... Ich war da auch schon mal wegen einer Verspannung im Nacken. Mir ging es da allgemein nicht gut dabei.
Hmm, aber so ist es nun mal, kann man nicht ändern. dennoch gibt es aber immer eine Alternative dafür. Es gibt nämlich auch schon Nackenmassagegeräte, die ganz genau dafür geeignet sind. Du kannst dir mal die Homepage dazu anschauen, vielleicht wird es dir ein bisschen weiterhelfen. [Werbung entfernt]

LG
Verfasst am: 20. 04. 2018 [12:13]
LiLaLena
Dabei seit: 20.04.2018 - Beiträge: 11
Hallihallo,

ich würde dir regelmäßige Yoga Sessions empfehlen. Jeden Tag eine halbe Stunde hat mir meinen Rücken kuriert. icon_smile.gif
Verfasst am: 27. 04. 2018 [23:10]
bibigirl
Dabei seit: 20.04.2018 - Beiträge: 15
Hallo. Ich habe auch Verspannung in den Nacken und Rücken. Würde sehr gerne privat etwas vornehmen. Es gibt doch bestimmte Öle. Was könnt ihr mir vorschlagen?

Bianca Wolf
Verfasst am: 14. 05. 2018 [13:08]
StefanieB
Dabei seit: 20.01.2018 - Beiträge: 85
"bibigirl" schrieb:

Hallo. Ich habe auch Verspannung in den Nacken und Rücken. Würde sehr gerne privat etwas vornehmen. Es gibt doch bestimmte Öle. Was könnt ihr mir vorschlagen?


Informier dich mal über verschiedene Massageöle. Wenn du privat etwas unternehmen willst, nehme ich an, du wirdt zu einem Masseur gehen. Frag diesen doch mal danach. In meinem Bekanntenkreis arbeiten viele mit ätherischen Ölen.
Verfasst am: 14. 05. 2018 [13:10]
StefanieB
Dabei seit: 20.01.2018 - Beiträge: 85
"Pusteblume" schrieb:

Hallo Zusammen,

seit diesem Jahr habe ich einen neuen Job und damit eine bessere Position als in meinem alten. Ich leite eine kleine Abteilung von 5 Personen in einem großen Unternehmen. Leider ist mit dem Gehalt der neuen Stelle auch der Stress gestiegen. Ich schlafe abends nur noch schlecht ein und komme kaum zur Ruhe. Körperlich fühle ich mich ausgelaugt und extrem verspannt. Ich war schon beim Arzt, der will bzw. kann mir keine Massagen verschreiben, weshalb auch immer. Langsam bin ich richtig verzweifelt und weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir mit einem guten Rat zur Seite stehen würdet.

Liebe Grüße
Pusteblume


Komischer Arzt, meine Ärztin macht das sofort. Bei den Einschlafproblemen würd ichs mal mit Baldrian probieren. Der hat eine beruhigende Wirkung.
Verfasst am: 02. 07. 2018 [19:50]
Doris8
Dabei seit: 02.07.2018 - Beiträge: 15
"Pusteblume" schrieb:

Hallo Zusammen,

seit diesem Jahr habe ich einen neuen Job und damit eine bessere Position als in meinem alten. Ich leite eine kleine Abteilung von 5 Personen in einem großen Unternehmen. Leider ist mit dem Gehalt der neuen Stelle auch der Stress gestiegen. Ich schlafe abends nur noch schlecht ein und komme kaum zur Ruhe. Körperlich fühle ich mich ausgelaugt und extrem verspannt. Ich war schon beim Arzt, der will bzw. kann mir keine Massagen verschreiben, weshalb auch immer. Langsam bin ich richtig verzweifelt und weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir mit einem guten Rat zur Seite stehen würdet.

Liebe Grüße
Pusteblume


Hi,

viel bewegen das Hilft bei Verspannungen.

LG Doris8
Verfasst am: 11. 07. 2018 [18:20]
Unikahn
Dabei seit: 10.07.2018 - Beiträge: 10
Würde da schon daüber nachdenken, den Arzt zu wechseln, oder wenn du ohnehin quasi einen Aufstieg hingelegt hast, wäre das vielleicht echt die einfachste Lösung. Ohne Massagen könnte ich mir den Alltag manchmal echt nicht vorstellen - ansonsten ja, wenn es keine verschriebene Therapie gibt, eigens selbst täglich Ünungen machen oder mehr Pausen in der Arbeit einlegen, anders geht das nicht, Gesundheit muss vorgehen. Hauptsache regelmäßig und jeden Tag, damit es auch wirkt.
Verfasst am: 13. 07. 2018 [11:03]
riberi
Dabei seit: 07.04.2018 - Beiträge: 5
Hey icon_smile.gif

Natürlich ist das nicht sehr angenehm aber ich glaube, dass es da auf jeden Fall auch Lösungen gibt wie man die Schmerzen lindern kann.
Ich zum Beispiel habe totale Verspannungen im Rücken.
Habe mir da auch verschiedene Mittel gesucht gehabt und auch gute Infos über natürliche Mittel finden können.

Zum Beispiel habe ich einiges über das CBD gelesen, habe bei [Werbung entfernt] auch dann ausführliche Informationen zu der Wirkung und vielem mehr erhalten.
Es entspannt die Muskeln und hat so gut wie keine Nebenwirkungen.

Vielleicht kannst du es dir auch mal anschauen.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 13.07.2018 um 13:04.]



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!