Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Rapsöl gesünder als Olivenöl?


Autor Nachricht
Verfasst am: 31. 07. 2015 [12:53]
WiebckeBruecher
Themenersteller
Dabei seit: 25.07.2015 - Beiträge: 10
Hallo!

ich versuche mich so gesund wie möglich zu ernähren..

Da ich mediterrane Küche sehr mag, bereite ich meine Salate mit Rapsöl an da es ja so gesund sein soll, sogar besser als Olivenöl.

Auch den Geschmack von Rapsöl finde ich klasse. Natürlich Geschmackssache..
Nun habe ich im Internet eine Seite gefunden wo nun genau das Gegenteil geschrieben wird das das Rapsöl sogar alles andere als gesund sein soll.

Ich würde nun gerne von Euch wissen was ihr von der Behauptung haltet?
Verfasst am: 19. 08. 2015 [13:56]
Sisal
Dabei seit: 14.08.2015 - Beiträge: 15
Schon mal was vom Albaöl gehört?! :? Das ist Rapsöl mit Butteraroma, soll wohl gar nicht so schlecht sein! icon_smile.gif
Verfasst am: 28. 09. 2015 [19:20]
sally
Dabei seit: 13.10.2014 - Beiträge: 61
Ich nutze Olivenöl icon_smile.gif
Verfasst am: 21. 10. 2015 [02:04]
dalmonela
Dabei seit: 07.10.2015 - Beiträge: 14
"sally" schrieb:

Ich nutze Olivenöl icon_smile.gif


ich auch icon_smile.gif
Verfasst am: 03. 11. 2015 [21:41]
Ali.G.
Dabei seit: 02.11.2015 - Beiträge: 13
ich esse viel Olivenöl.
Habe für mich seit einigen Jahren auch Leinöl entdeckt. Es ist noch gesünder, weil es viel von Omega3-Säuren enthält und fast so gut ist, wie die Omega3-Fischkapseln icon_smile.gif
Verfasst am: 10. 11. 2015 [19:27]
sepp1234
Dabei seit: 10.11.2015 - Beiträge: 3
Das stimmt. ich schwöre auch seit jahren drauf icon_wink.gif
Verfasst am: 11. 11. 2015 [23:30]
Ali.G.
Dabei seit: 02.11.2015 - Beiträge: 13
"sepp1234" schrieb:

Das stimmt. ich schwöre auch seit jahren drauf icon_wink.gif

worauf genau? Olivenöl? Rapsöl? Leinöl?
Verfasst am: 15. 11. 2015 [07:11]
Angi
Dabei seit: 05.11.2015 - Beiträge: 13
Ich mag beide Öle und beide sind sehr gesund und haben ihre Vorteile.
Olivenöl hat nur den Nachteil dass es sich nicht zu stark erhitzen lässt, anders als Rapsöl. Aber zum Verfeinern von Pasta und Co. nehme ich immer Olivenöl. Zum Frittieren und Braten Rapsöl.
Verfasst am: 14. 09. 2016 [18:56]
diejohanna
Dabei seit: 19.07.2016 - Beiträge: 5
Ich finde unrafiniertes Olivenöl echt toll. Wir nutzen nur extra natives Ölivenöl. Fürs Kochen nehmen wir wegen der hohen Temperaturen dann Raps- oder Sonnenblumenöl.
Verfasst am: 11. 02. 2017 [00:30]
Angelika
Dabei seit: 11.02.2017 - Beiträge: 1
Hallo,

kommt immer auf den gewünschten Effekt an. Rapsöl hat auf jeden Fall einen höheren Anteil an ungesättigten Fettsäuren, allerdings sind beide Öle in dieser Hinsicht nicht sehr gut. Da gibt es andere Öle, die einen enormen Anteil von ungesättigten Fettsäuren haben, wie beispielsweise das schon erwähnte Leinöl. Also wenn es dir speziell um ein wirklich gesundes Öl geht, würde ich keins der beiden Empfehlen. Dann lieber etwas Hanföl, Nachtkerzenöl oder eben Leinöl verwenden. Aber wie gesagt, es kommt immer auf die Verwendung an, denn viele der sehr gesunden Öle haben einen sehr niedrigen Rauchpunkt und sind somit nicht zum Kochen oder Backen geeignet. Für Salate würde ich dir eines der von mir geannanten Öle empfehlen, da diese wesentlich gesünder sind.