Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Unbeantwortetes Thema

Sauerkrautsuppe


Autor Nachricht
Verfasst am: 12. 01. 2019 [21:08]
StefanieB
Dabei seit: 20.01.2018 - Beiträge: 174
1 Zwiebel, 300 g Sauerkraut, ½ l Gemüsesuppe, 125 ml Sauerrahm, 1 Kartoffel, 1 EL Öl, Salz, Kümmel und Chili zum abschmecken. Das Sauerkraut zuerst abtropfen lassen und dann kleiner schneiden. Zwiebel schälen und in einem Topf mit Öl andünsten lassen. Danach das Sauerkraut dazugeben. Mit der Suppe aufgießen und mit Salz und Kümmel (etwa ½ TL) abschmecken. Das Ganze dann etwa 10 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit wird die Kartoffel geschält und in die Suppe eingerieben. Das ganze dann nochmals ein paar Minuten köcheln lassen. Zum Schluss wird der Sauerrahm eingerührt und mit Chili nach Bedarf gewürzt. Ich hab das Ganze auch schon ohne Sauerrahm gemacht. Also wer jetzt an Laktoseintoleranz leidet braucht sich auch keine Sorgen machen, Sauerrahm einfach weglassen und schmeckt immer noch gut.



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!