Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Unbeantwortetes Thema

Was kann man gegen die Symptome von Fruktoseintoleranz tun?


Autor Nachricht
Verfasst am: 03. 02. 2019 [16:55]
wusel
Dabei seit: 26.11.2017 - Beiträge: 22
Eine gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse war mir schon immer wichtig. Nun hat eine Freundin von mir kürzlich die Diagnose Fruktosemalabsoprtion erhalten und soll laut ihren Arzt erst mal eine Weile komplett auf Nahrungsmittel mit Fruchtzucker verzichten.

Dass man bei Ernährungsumstellungen erst mal das Gefühl hat, dass man nichts mehr essen kann, ist mir schon klar. Und mit der Zeit findet man dann neue, leckere Rezepte. Für mich wäre es aber schlimm, wenn ich dauerhaft kein Obst mehr essen könnte. Deshalb frage ich mich, ob es denn Möglichkeiten gibt, mit denen man den Symptomen von Fruktoseintoleranz vorbeugen kann? Oder muss man sich mit der Erkrankung einfach arrangieren und kann dann zukünftig kein Obst mehr essen? Wie deckt man dann den Bedarf an Vitaminen? Soweit ich weiß enthält auch manches Gemüse Fruktose, oder nicht?

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 03.02.2019 um 16:56.]



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!