Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Akupunktur und Homöopathie gleichzeitig?


Autor Nachricht
Verfasst am: 15. 11. 2008 [12:35]
dielaura
Themenersteller
Dabei seit: 15.11.2008 - Beiträge: 0
Hallo,
wollte mal wissen ob sich eigntlich eine homöopatische Behandlung mit einer Akupunktirbehandlung gleichzeitig verträgt oder ob sich dann die Wirkung irgendie aufhebt? Irgendjemand hat das mal in irgendnem Forum behauptet. :question:
LG Laura
Verfasst am: 16. 11. 2008 [22:03]
MartinBehrens
Dabei seit: 16.12.2007 - Beiträge: -1
Wenn man die beiden ganz klassischen Varianten nimmt, dann ist ein Kombination relativ unsinnig. Beide Therapien sind derat tiefgreifend, dass sie allein für eine gute Heilungsquote "verantwortlich" gemacht werden können.
Es gibt aber schon länger den Ansatz, homöopathische Komplexmittel aus Ampullen in Akupuntur-Punkte zu spritzen, so dass beide Therapie-Arten kombiniert werden und dass dieses Prozedere die Wirkung beider Maßnahmen verstärkt werden.
Weder die Akupunktur nach den wirklich traditionellen Vorgaben der TCM noch die Klassische Homöopathie nach Hahnemann haben das eigentlich wirklich nötig.