Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Unbeantwortetes Thema

Auricularia


Autor Nachricht
Verfasst am: 19. 02. 2017 [16:44]
joydog
Dabei seit: 19.02.2017 - Beiträge: 2
Hallo!

Ich hatte vor einer Woche eine Thrombose im rechten Oberarm. Ich muss seit dem Lixiana 60mg nehmen.
Da das ein Blutverdünner ist, weiß ich nicht, ob ich parallel Auricularia nehmen kann. Der Heilpilz ist ja auch ein natürlicher Blutverdünner.
Kennt sich jemand damit aus? Kann man diese beiden "Arzneimittel" kombinieren? Ich halte nichts von diesen Chemiebomben und würde viel lieber etwas natürliches nehmen.
Ich bedanke mich schon einmal für eure Ratschläge!

Gruß
Frank



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!