Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Natürliche Schmerzlinderung nach Mandel-Operation


Autor Nachricht
Verfasst am: 19. 10. 2009 [21:35]
nahili
Themenersteller
Dabei seit: 19.10.2009 - Beiträge: 0
Was gibt es für natürliche Schmerzlinderungs-Methoden nach einer Mandel-OP? (außer kiloweise EIS icon_biggrin.gif )

Mein Kind wird operiert und ich brauche dringend INFO!

mfg nahili
Verfasst am: 26. 10. 2009 [20:30]
MartinBehrens
Dabei seit: 16.12.2007 - Beiträge: -1
Ein Versuch ist Arnica wert. Im Voraus einmalig(!) eine C200. Aber versprechen kann man gar nichts. Und warum operieren und mit Homöopathie dann den Schaden bekämpfen, wenn das kind richtig gut behandelt vielleicht gar keine Probleme mit den Mandeln hätte?

Die Frage stell ich jetzt mal ganz generell. Mich würde interessieren, warum sich so wenig Menschen bei der Behandlung der Mandeln auf die Homöopathie stützen sondern eher in der Nachsorge der Operation.
Die (lästige) Erkrankung der Mandeln ist ein "natürlicher Prozess", der natürlich behandelt werden kann. Die OP ist ein künstlicher Eingriff, der zwar dann auch natürlich behandelt werden kann, aber man entfernt ja auch Körperteile, die die Natur nicht ganz umsonst da hingepackt hat, wo sie sind.
WIESO DENN BLOSS icon_wink.gif :question:



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!