Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Silicea / Implantate


Autor Nachricht
Verfasst am: 11. 01. 2013 [16:30]
chris
Themenersteller
Dabei seit: 11.01.2013 - Beiträge: 1
Kann Silicea eingesetzt werden, wenn mehrere Stents in Herzkranzgefäe implantiert sind ? Laut Beschreibung werden bei Anwendung von Silicea kleine Fremdkörper ausgeleitet. Ich habe deshalb die Befürchtung, daß dies mit kleinen Implantaten wie Stents auch geschehen könnte. Hat dazu jemand Erfahrung.

Danke für R.
MfG Chris

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.2013 um 21:55.]
Verfasst am: 01. 02. 2013 [23:11]
tina2011
Dabei seit: 30.09.2011 - Beiträge: 71
hallo, ich hab zwar keine Erfahrung, aber ich finde das ist etwas, das auf jeden Fall mit einem Arzt besprochen werden sollte.

Alles Gute!
Verfasst am: 15. 02. 2013 [13:37]
Wuschl
Dabei seit: 15.02.2013 - Beiträge: 3
Hallo Chris, ich würde mit Silicea auf jeden Fall vorsichtig sein. Bei Stents habe ich damit zwar keine Erfahrungen, dafür umso bessere (in diesem Fall) bei Schiefern und leider auch bei Frühschwangerschaften, wenn Patientinnen Silicea auf eigene Faust genommen haben.
Viele Grüße, Wuschl
Verfasst am: 11. 09. 2013 [18:37]
sabrina7
Dabei seit: 23.10.2009 - Beiträge: 127
Ist das Kind ein Fremdkörper?

Na ja. Silicea hatte mein Mann , er hat Implantate und künstliche Linsen, in dem Fall kein Problem, und wenn dann niedrig anfangen. Rat kan aber nie schaden.



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!