Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Strophanthus kombe e semine


Autor Nachricht
Verfasst am: 14. 05. 2008 [20:41]
Shakti
Themenersteller
Dabei seit: 14.05.2008 - Beiträge: 0
hab mal ne Frage
Hab diese Mittel aus meinem Wala Katalog rausgesucht und bestelle als
Globuli velati D6 ..........
da stand unter andrem dass es auch für Anststörungen ist....
Wie würdet ihr dosieren nach Bedarf ? also wenn ich spüre dass die angst kommt oder eher 1-3 mal täglich ?

aus was ist dieses Mittel potenziert , habe gelesen Olivensamen ,stimmt das ? Herzliche Grüsse
Katrin

icon_smile.gif
Verfasst am: 17. 05. 2008 [06:13]
MartinBehrens
Dabei seit: 16.12.2007 - Beiträge: -1
Da anthroposophische Mittel kurzgesagt rhytmisieren sollen, also stabilisieren sollen, sollte man sie regelmäßig auch ohne akute Zustände einnehmen.

Homöopathie (auch die homöopathisch, anthroposophisch aufbereiteten Mittel)stellen keine notfallmedizinische Maßnahme dar.
1-5 x tgl. ist ein gute Empfehlung.

Strophantus wird ganz gut bei wikipedia erläutert.
Verfasst am: 17. 05. 2008 [17:32]
Shakti
Themenersteller
Dabei seit: 14.05.2008 - Beiträge: 0
danke für den Tip , ja ich habe sehr viel erfahrung mit anthro Medizin ......auch bei meinen Kindern und nur Positive........ icon_smile.gifich bin da wohl sehr empfänglich..........

lg Katrin