Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Zyste


Autor Nachricht
Verfasst am: 25. 12. 2010 [14:02]
anjopeg
Themenersteller
Dabei seit: 25.12.2010 - Beiträge: 0
Hallo, meine FÄ hat eine Zyste am Eierstock festgestellt. Kann das homöopathisch behandelt werden>?/ Und wenn ja,wie? Und wenn nein, was kann/muss ich dann machen<? Danke für Eure Antwort/en
Verfasst am: 14. 10. 2012 [20:41]
AnkeLehm
Dabei seit: 14.10.2012 - Beiträge: 1
Haben Sie Arganol versucht? http://arganology.de
Verfasst am: 11. 09. 2013 [18:39]
sabrina7
Dabei seit: 23.10.2009 - Beiträge: 127
Meine ist mit Apis weggegangen, stechender Schmerz, durch Wärme schlimmer. Lycopodium könnte man anschauen.
Verfasst am: 14. 09. 2013 [11:16]
Mr.Moe
Dabei seit: 24.08.2013 - Beiträge: 56
Der Beitrag ist schon einige Jahre alt und ich vermute mal das die Zyste behandelt wurde. Und im Grunde sollte dein FA wissen was zu tun ist und wie etwas zu tun ist icon_wink.gif

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!