Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Echinacea ang. bzw. purpurea


Autor Nachricht
Verfasst am: 04. 11. 2009 [10:47]
sabrina7
Themenersteller
Dabei seit: 23.10.2009 - Beiträge: 127
Da diese Pflanze sehr oft benutzt wird, möchte ich hier fragen ob jemand die Qualität der Tinkturen beurteilen kann die am Markt sind, sind sie genauso wirksam wie die homöopathischen Tinkturen? Stimmt es, daß man nach 3-6 Wochen unbedingt eine Pause machen muß? Mein Sohn hat Echinacea angustifera bekommen, verträgt aber absolut keinen Tropfen Alkohol. Kann er die Tabletten die am Markt sind ( purpurea) stattdessen nehmen?
Verfasst am: 11. 11. 2009 [17:29]
Christie1
Dabei seit: 01.01.1970 - Beiträge: 47
Schau mal hier http://de.wikipedia.org/wiki/Sonnenh%C3%BCte_(Echinacea)

vielleicht hilft das ein wenig weiter...

LG, C.



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!