Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Karde Tinktur bei chron. Borreliose


Autor Nachricht
Verfasst am: 09. 06. 2015 [16:44]
sabrina7
Themenersteller
Dabei seit: 23.10.2009 - Beiträge: 123
Da mein Sohn kein Echinacea verträgt (Allergie) , hat er lange Karde ( kurenmäßig) genommen. Aber mit der Zeit wurde die Wirkung leider schwächer.. Kann es sein?
Verfasst am: 24. 03. 2016 [20:29]
Mädesüss
Dabei seit: 24.03.2016 - Beiträge: 3
Wenn man ein Heilmittel über längere Zeit einnimmt, kann es sein, dass zu Gewöhnungseffekten kommt. Da ist es vielleicht ein Gedanke, abzuwechseln, ein Heilmittel nur 4 bis 6 Wochen zu nehmen und dann mit einer zweiten Pflanze anzugehen. Zum Beispiel Katzenkralle oder kolloid. Silber. Auch Vitalpilze sind hier ein sehr interessantes Thema.
Liebe Grüsse und gute Besserung