Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Karde Tinktur bei chron. Borreliose


Autor Nachricht
Verfasst am: 09. 06. 2015 [16:44]
sabrina7
Themenersteller
Dabei seit: 23.10.2009 - Beiträge: 131
Da mein Sohn kein Echinacea verträgt (Allergie) , hat er lange Karde ( kurenmäßig) genommen. Aber mit der Zeit wurde die Wirkung leider schwächer.. Kann es sein?
Verfasst am: 24. 03. 2016 [20:29]
Mädesüss
Dabei seit: 24.03.2016 - Beiträge: 3
Wenn man ein Heilmittel über längere Zeit einnimmt, kann es sein, dass zu Gewöhnungseffekten kommt. Da ist es vielleicht ein Gedanke, abzuwechseln, ein Heilmittel nur 4 bis 6 Wochen zu nehmen und dann mit einer zweiten Pflanze anzugehen. Zum Beispiel Katzenkralle oder kolloid. Silber. Auch Vitalpilze sind hier ein sehr interessantes Thema.
Liebe Grüsse und gute Besserung



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!