Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Brauche informationen über eine pflanze namens Cycas revola??


Autor Nachricht
Verfasst am: 11. 12. 2015 [20:09]
remy
Themenersteller
Dabei seit: 23.10.2014 - Beiträge: 7
Hallo, grüße euch icon_smile.gif

Sagt mir mal so, ich habe da als Geschenk eine so schone pflanze bekommen, die heißt nämlich Cycas revola, oder so. Die sieht wie eine Palme aus, und in der Mitte hat sie etwas so gelbes, das wie ein Tannenzapfen aussieht. Jetzt interessieren mich paar fragen. Und das wären diese: Wahn darf ich die draußen im Garten pflanzen, denn jetzt gerade ist die im Haus. Wie oft soll ich die gießen? Wie soll ich die behandeln? Was für Temperatur passt der? Einfach alles was ihr wisst schreiben. Danke
Verfasst am: 11. 12. 2015 [22:38]
sally
Dabei seit: 13.10.2014 - Beiträge: 61
Ich bin ein Botaniker aus Leidenschaft. Und ich kann ihnen da weiter helfen. Diese pflanze von dehnen sie schreiben heißt Cycas Revoulta eigentlich, aber sie wahren sehr nah dran. Man steht das die erst nach dem Winter frühzeitig nach draußen gesetzt werden kann, und sollte. Außerdem steht das sie die immer gleichmäßig gießen müssen.
"Die Pflege des Palmfarns gestaltet sich recht einfach. Wichtig ist, dass die Pflanze einen geeigneten Standort erhält und gleichmäßig gewässert wird. Lediglich bei der Dünger zufuhr kommt es auf ein wenig Fingerspitzengefühl an, denn Nährstoffmangel schadet der Pflanze ebenso wie eine Überdüngung." Es ist einfacher so http://www.heimhelden.de/pflanzen/cycas-revoluta , damit ich nicht nur copy-paste mache, sehen sie alles selber. Sie habe immer über solche pflanzen alles ins kleinste Detail. Ich hoff' ich habe ihnen weitergeholfen.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 15.12.2015 um 14:04.]