Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Homöopathi und Astrologie


Autor Nachricht
Verfasst am: 18. 01. 2009 [18:19]
Beate2508
Themenersteller
Dabei seit: 16.01.2009 - Beiträge: 0
Hallo an alleicon_smile.gif

Ich bin neu hier in diesem Forum und interessiere mich für Homöopathie.
Ich habe im Internet einige Beiträge über den Zusammenhang von Homöopathie und Astrologie gelesen ...
Gibt es diesen Zusammenhang mit Konstitutionstypen wirklich?
Von der Homöopathie bin ich selber sehr überzeugt, da sie mir vor vielen Jahren wirklich sehr geholfen hat.
Manche Menschen versuchen einem dann einzureden, ja klar...weil du an das glaubst.
Das kann ich ja total verneinen, weil ich damals nicht mal genau wusste, um es es so wirklich geht in der Homöopathie.
Eine gute Bekannte hat mir den Tip mit ner Homöopathin gegeben und ich kann nur sagen, ich war da in den besten Händen und seit dem wurde mir nicht nur für meine kleineren Anfälligkeiten geholfen, sondern natürlich auch für das damalige Ereignis ....

Zur Astrologie kann ich nur sagen, alles was in den Zeitungshoroskopen drin steht, finde ich den größten Quatsch.
Ein Geburtshoroskop find ich dagegen schon wesentlich interessanter, habe mir selbst mal eins erstellen lassen.......aber wirklich auskennen und befassen, das tue ich nicht.

Wer weiss was zu Homöopathie und Astrologie? Wahrscheinl. nur Humbug oder?

Schöne Grüße
Beate
Verfasst am: 28. 01. 2009 [14:57]
Ilona69
Dabei seit: 29.07.2008 - Beiträge: 0
Das würde mich auch mal interessieren. Die selben Gedanken habe ich mir auch schon gemacht ob es da einen (kleinen) Zusammenhang gibt. Könnte ich mir gut vorstellen. Mal sehen ob jemand Erfahrung damit hat.

Viele Grüße

Ilona
Verfasst am: 04. 11. 2009 [11:12]
sabrina7
Dabei seit: 23.10.2009 - Beiträge: 127
Ab und zu wäre es nicht schlecht, zu sehen, welche Mittel da rauskommen um zu vergleichen. Leider ist das "Bunkahle" Forum, das sehr gut war, verschwunden.
Verfasst am: 11. 06. 2010 [11:01]
frankura
Dabei seit: 11.06.2010 - Beiträge: 0
Hallo, der Astrologe Wolfgang Döbereiner hat Astrologie und Homöopathie kombiniert. Musst du mal googlen ;o)
Gruß
Verfasst am: 05. 11. 2013 [08:41]
sabrina7
Dabei seit: 23.10.2009 - Beiträge: 127
Es gab ein wunderbares Forum, wurde leider vom Betreiber gesperrt. Eben von Bunkhale. Sorry ich hatte schon geschrieben.

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.2013 um 08:43.]
Verfasst am: 06. 11. 2013 [14:27]
Josie
Dabei seit: 29.10.2013 - Beiträge: 7
Also das klingt ja wirklich interessant. Freue mich auch schon auf weitere Infos, bzw. werds mal googlen icon_smile.gif
Verfasst am: 13. 10. 2014 [23:36]
sally
Dabei seit: 13.10.2014 - Beiträge: 61
Da stimme ich die Josie zu icon_smile.gif
Verfasst am: 20. 10. 2014 [03:42]
sally
Dabei seit: 13.10.2014 - Beiträge: 61
"sabrina7" schrieb:

Es gab ein wunderbares Forum, wurde leider vom Betreiber gesperrt. Eben von Bunkhale. Sorry ich hatte schon geschrieben.


Haben sie vielleicht ein link zu die Archiv version von diesen Forum?
Verfasst am: 20. 10. 2014 [03:48]
sally
Dabei seit: 13.10.2014 - Beiträge: 61
"sabrina7" schrieb:

Ab und zu wäre es nicht schlecht, zu sehen, welche Mittel da rauskommen um zu vergleichen. Leider ist das "Bunkahle" Forum, das sehr gut war, verschwunden.


Das wurde ich auch gern sehen icon_smile.gif
Verfasst am: 31. 10. 2014 [20:02]
ghostt
Dabei seit: 20.04.2014 - Beiträge: 28
"Beate2508" schrieb:

Hallo an alleicon_smile.gif



Wer weiss was zu Homöopathie und Astrologie? Wahrscheinl. nur Humbug oder?

Schöne Grüße
Beate


hei hei

Ich glaube nicht das es totales Humbug ist, sonnst wären legitime Apotheken nicht wie homöopathie experten beworben wie z.b. http://www.gruene-apotheke.com/ die ist in meiner Nachbarschaft, und ich könnte wetten das sie nicht die einzige ist die das macht.



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!