Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Lohnt es sich eine Heilpraktiker Zusatzversicherung machen zu lassen?


Autor Nachricht
Verfasst am: 11. 02. 2015 [14:36]
ghostt
Themenersteller
Dabei seit: 20.04.2014 - Beiträge: 28
Ich dachte daran eine Heilpraktiker Zusatzversicherung abzuschließen, aber bevor ich es mache würde ich gerne wissen was eure Meinung dazu ist?
Hat jemand von euch eine Zusatzversicherung mit Naturheilverfahren abgeschlossen?

Wie läuft das ganze ab, und was wird mit so einer Zusatzversicherung eigentlich abgedeckt?
Bezahlt die Versicherung den Gang zum Heilpraktiker und werden die angeordneten Medikamente von der Versicherung bezahlt, oder muss ich dafür aufkommen?
Verfasst am: 11. 02. 2015 [18:46]
sally
Dabei seit: 13.10.2014 - Beiträge: 61
Das sind so ein paar Fragen auf die ich eine Antwort suche, da ich wissen möchte ob sich eine Zusatzversicherung für mich lohnen würde.

Das sind ein paar interessante Fragen, und das ganze hängt von verschiedenen Faktoren ab, die wichtig für so eine Zusatzversicherung sind.
Wen du eine Zusatzversicherung abschließen möchtest, dann müssen die Gesundheitsangaben im Versicherungsantrag zu 100 % korrekt sein, ansonsten können sie dir die Versicherung kündigen falls sich feststellt das du gelogen hast.

Bei solchen Versicherungen gibt es auch sehr häufig eine Wartezeit, und während der werden keinerlei Leistungen erstatte. Du solltest auch auf den Jahreshöchstbetrag achten, da viele Versicherungen so einen setzen, falls es 1000 Euro pro Jahr sind, dann bekommst du nicht mehr, und falls die Kosten zu hoch werden, dann kann die Versicherung kündigen, weil viele Versicherungen eventuell auch ein einseitiges Kündigungsrecht haben.

Es gibt einfach eine Menge Sachen die man beachten muss, [Werbung entfernt] kannst du dir ein paar Informationen besorgen, und auch einen Vergleich machen. Dann kannst du sehen welche der Versicherungen am günstigsten ist, und was am besten zu dir passen wird.

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 11.02.2015 um 18:49.]
Verfasst am: 24. 02. 2015 [17:34]
tina2011
Dabei seit: 30.09.2011 - Beiträge: 71
bevor du eine Extra Versicherung abschließt frage mal bei deiner Krankenkasse nach, was die übernehmen.
Meine Krankenkasse übernimmt Homöopathie komplett.
Verfasst am: 12. 09. 2015 [20:14]
MariaTS
Dabei seit: 12.09.2015 - Beiträge: 1
Hallo, Ghost,

Ja, es kann sehr wohl sein, dass die Krankenkasse das ganze übernimmt. Wenn das aber nicht der Fall ist, sollst du zuerst alles sehr ausführlich recherchieren. Vor einigen Jahren habe ich mich selbst für eine ähnliche Zusatzversicherung entschieden und habe diese Seite [Werbung entfernt]verwendet um die unterschiedlichen Angebote zu vergleichen. Wenn du weitere Fragen hast, schreib eine PN icon_smile.gif Viel Erfolg, Maria
Verfasst am: 21. 09. 2015 [10:23]
tina2011
Dabei seit: 30.09.2011 - Beiträge: 71
meine Krankenversicherung hat mit die Tage ein Angebot für eine solche Versicherung geschickt. Aber die wollen natürlich alles über aktuelle bzw. Vorerkrankungen wissen. Wenn man also zum Beispiel bereits Rückenprobleme oder Hauterkrankungen hat und es dazu Diagnosen gibt, wird das natürlich ausgeschlossen. Also kann man sich das gleich sparen.....ärgerlich

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.2015 um 10:24.]



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!