Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

PKV für Beamte?


Autor Nachricht
Verfasst am: 25. 08. 2016 [18:34]
sally
Themenersteller
Dabei seit: 13.10.2014 - Beiträge: 61
Hallöchen,

Meine Schwester ist seit kurzen Lehrerin auf einer Realschule geworden, und würde gerne die Vor- oder Nachteile der Privaten Versicherung erfahren.

Bislang war sie bei der gesetzlichen versichert, und hat sich auch keine Gedanken darüber gemacht. Ich habe aber einige verschiedenen Berichte gelesen, das man als Beamter besser mit der privaten aufgehoben wäre. Ich habe jetzt die Qual der Wahl und würde gerne eine zweite Meinung hören.

Bedanke mich für die Ratschläge im vorab.
Verfasst am: 25. 08. 2016 [19:17]
ghostt
Dabei seit: 20.04.2014 - Beiträge: 28
Liebe Grüße,

Mit speziellen Tarifen sollte eine Privatversicherung sehr bedarfsgerecht und individuell deinen Beihilfeanspruch prozentual ergänzen können. Soweit ich weiß braucht du eigentlich keine Absicherung zu 100 %.

Auch die Krankheitskosten werden von der Beihilfe zu 50 % übernommen. Ich empfehle dir einige zusätzlichen Infos [Werbung entfernt] zu finden. Da kannst du dir verschiedene Vergleiche ansehen bevor du irgendeine Entscheidung triffst. lg
Verfasst am: 29. 08. 2016 [14:22]
Ciaramin
Dabei seit: 29.08.2016 - Beiträge: 24
Meiner Meinung nach braucht man keine private KV, aber jedem das seine. Bin auch mit der gesetzlichen total zufrieden.