Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Senioren WGs?


Autor Nachricht
Verfasst am: 05. 09. 2016 [14:51]
Ciaramin
Themenersteller
Dabei seit: 29.08.2016 - Beiträge: 24
Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr könnt mir hier vielleicht ein bisschen weiterhelfen. Und zwar geht es um folgendes: Vor zwei Jahren ist mein Grossvater gestorben und seitdem ist meine Oma allein in ihrer Wohnung in Berlin.

Denn ich bin studienbedingt in Leipzig und meine Eltern wohnen auch schon länger nicht mehr in Berlin. Natürlich besuche ich sie regelmässig, aber auf lange Sicht müssen wir uns schon etwas überlegen, wie wir ihre Zukunft gestalten wollen.

Sie ist ein sehr aufgeschlossener Mensch, deshalb dachte ich, ich schlage ihr demnächst so eine Senioren WG vor.
Deshalb meine Frage, ob ihr schon Erfahrungen damit gemacht habt? Denn in der Theorie klingt das ja perfekt.
Verfasst am: 05. 09. 2016 [15:37]
Kräuterhicks
Dabei seit: 25.08.2016 - Beiträge: 11
Hallo,

ich habe mit meinem Opa letztens auch über ein Mehrgenerationenhaus gesprochen. Aber so eine Senioren WG ist auch eine gute Alternative zum einem Altenheim oder so. Das sollte ich noch mal mit ihm bereden, stimmt.

Das finde ich sehr wichtig: Dass man gemeinsam bespricht, was man tun kann.

Ich persönlich möchte meinen Opa nicht in so ein Heim stecken, das würde sich nicht gut anfühlen. Leider bin ich der einzige, der sich irgendwie für ihn verantwortlich fühlt und auf lange Sicht möchte ich auch wieder in seine Nähe, aber gerade ist es wegen der Arbeit nicht möglich.
Ich hab mich mal informiert und bin da auf Den Pflegedienst [Werbung entfernt] gestossen.

Die schauen sehr lieb aus und bieten auch dieses betreute Wohnen an.
Wäre ja schön, wenn die liebsten nicht allein wären, wenn man schon nicht selbst bei ihnen sein kann. Und vor allem, dass sie noch einen Alltag haben und eine Wohnung, finde ich wichtig.

Bitte schreib mal, wenn sich was bei euch ergibt, ja?



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!