Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Superfood


Autor Nachricht
Verfasst am: 31. 01. 2018 [19:27]
StefanieB
Themenersteller
Dabei seit: 20.01.2018 - Beiträge: 9
Kann man da eigentlich auch was zu Hause anbauen? Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht?
Verfasst am: 06. 02. 2018 [10:13]
Birgit63
Dabei seit: 17.01.2017 - Beiträge: 13
"StefanieB" schrieb:

Kann man da eigentlich auch was zu Hause anbauen? Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht?


Bestimmt ist das möglich, ich denke es kommt nur darauf an was du anbauen möchtest.

z.B. Gerstengras kann man anbauen, ich würde es aber nicht machen, ich kaufe es lieber von einem Hersteller ein icon_biggrin.gif
Verfasst am: 14. 02. 2018 [16:59]
ggeisler
Dabei seit: 14.02.2018 - Beiträge: 16
Ich glaube nicht wirklich an "Superfood".. ist doch nur wieder so eine Leier um Kunden zu gewinnen icon_frown.gif..
Verfasst am: 03. 03. 2018 [16:20]
sogina
Dabei seit: 14.02.2018 - Beiträge: 9
"ggeisler" schrieb:

Ich glaube nicht wirklich an "Superfood".. ist doch nur wieder so eine Leier um Kunden zu gewinnen icon_frown.gif..


Ja, bestes Beispiel sind die sogenannten und überge-hypten Chiasamen...

Basilikumssamen und Leinsamen die nicht aus dem fernen Mexiko oder sonst woher importiert werden müssen, tun's auch. Und nicht mal von den Werten her schlechter.

Ach ja, die liebe Werbung...

"Wenn du eine hilfreiche Hand suchst, findest du sie am Ende deines Armes."
Verfasst am: 04. 03. 2018 [15:08]
Koral
Dabei seit: 16.07.2016 - Beiträge: 15
Das hängt gerade davon ab was du unter suprfood verstehtst und welches du meinst, aber im prinzip sollte das durchaus möglich sein

https://www.power-kapseln.com/
Verfasst am: 20. 04. 2018 [12:21]
LiLaLena
Dabei seit: 20.04.2018 - Beiträge: 4
"Superfood" ist doch auch nur wieder so ein Marketingbegriff. Als nächstes kommt Ultrafood. So gesehen sind die gesunden Bananen und Avocados auch Superfoof. Alles super. icon_smile.gif

Liebe Grüße



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!