Das Forum zu allen Themen der Naturheilkunde

Thema ohne neue Antworten

Was genau wird bei einer Lungenspiegelung gemacht?


Autor Nachricht
Verfasst am: 28. 08. 2018 [15:14]
LiLaLena
Themenersteller
Dabei seit: 20.04.2018 - Beiträge: 6
Mein Freund wurde aus Gründen, die ich nicht unbedingt nennen will, eine Lungenspiegelung angeraten. Für mich klingt das ganz furchtbar. Er ist da anders und geht ganz leidenschaftslos an die Sache heran. Was genau wird gemacht. Wie ist der Ablauf einer Lungenspiegelung? Kann etwas Ernsthaftes passieren?
Verfasst am: 29. 08. 2018 [08:26]
BioTherapeut
Dabei seit: 23.07.2018 - Beiträge: 13
Der Lunge selber wird nicht gepiegelt. Es geht wohl um eine Bronchoskopie.Dabei werden unter einer Kurznarkose mit einem Gerät, ähnlich wie bei einer Magenspiegelung, die Bronchien untersucht auf krankhafte Veränderungen.Das ist heute eine relativ harmlose Untersuchungen mit sehr wenigen Nebenwirkungen.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 29.08.2018 um 08:28.]
Verfasst am: 29. 08. 2018 [21:13]
Schneeweisschen
Dabei seit: 21.04.2018 - Beiträge: 13
Keine Sorge. Bei der Untersuchung der Luftwege wird ein spezielles Instrument genutzt, welches durch Nase oder Mund in den Rachenraum eingeführt wird, damit die Bronchien erreicht werden können. Das ist nicht schlimm. Auf www.grossesblutbild.de/gesundheit/bronchoskopie-untersuchung.html sind detaillierte Infos dazu, wenn du ganz genau wissen möchtest, was und warum es gemacht wird.



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!