Die magische 11 der Homöopathie ...

...von Katrin Reichelt und Sven Sommer

Die magische 11 der Homöopathie

Die Homöopathie ist eine sanfte und wirksame Heilmethode, die zudem gegenüber der Schulmedizin den Vorteil hat, die seelischen und körperlichen Belange der Betroffenen in gleicher Weise zu berücksichtigen. Die Autoren des Ratgebers «Die magische 11 der Homöopathie» - Katrin Reichelt und Sven Sommer - vermitteln Ihnen, wie Sie sich mit dem Wesen dieser sanften Heilkunde vertraut machen. Die Kapitel «Homöopathie ist Erfahrungsmedizin» , «Die Wege der Homöopathie und wohin sie führen»  und «Die Anwendung der Mittel» informieren Sie über das Wirkprinzip der Homöopathie wie Ähnlichkeitsregel, Potenzierung, Dosierung, Einnahme und auch die Dauer der Behandlung.

Ab Seite 32 werden dann die wichtigsten Beschwerden wie Verletzungen, Magen-Darm-Erkrankungen, Hals- und Ohrenentzündungen, Hormonregelung, Erkrankungen der Nieren und der Blase, Rücken- und Gelenkschmerzen, fieberhafte Infekte, Migräne, Allergien sowie Störungen der Psyche und des Schlafes beschrieben. Zuvor kann der interessierte Leser einen Selbsttest durchführen, in dem er seine Schwachstellen besser kennenlernt. Dabei erfährt er, welches für ihn die wichtigsten homöopathischen Mittel unter den elf Magischen sind. Bei jeder Hauptsubstanz schlägt das kompetente Autorenteam jeweils weitere drei Mittel vor, die bei speziellen Ausprägungen von Beschwerden auch eingenommen werden können. Ergänzt wird dieser praktische Ratgeber durch eine gefaltete Infobroschüre, in der Sie kurz und bündig die homöopathischen Mittel auf einen Blick finden.

Ein empfehlenswerter Ratgeber!

Die magische 11 der Homöopathie
von Katrin Reichelt und Sven Sommer

Taschenbuch: 128 Seiten
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

Diesen Beitrag in den Social Media teilen!