Quicktest - Begriffserklärung im Lexikon

Verfahren, mit dem die Blutgerinnungszeit bestimmt wird.

Quicktest, auch als Thromoplastinzeit (TPZ) oder Prothrombinzeit bezeichnet, ist ein Verfahren, mit dem die Blutgerinnungszeit bestimmt werden kann. Er wurde als labormedizinischer Wert von dem amerikanischen Arzt Armand James Quick erstmals eingeführt. Dieser Test erfasst eine Störung der Gerinnungsfaktoren, die durch Einflüsse aus dem verletzten Gewebe aktiviert werden und deren Entwicklung durch spezielle Medikamente gehemmt werden kann.

Übersicht

Diesen Beitrag in den Social Media teilen!