Die volle Kraft der Hagebutte

Aus den getrockneten Früchten der Heckenrose wird Hagebuttenpulver hergestellt. Im Hagebuttenpulver nehmen Sie eine geballte Kraft an gesundheitsfördernden Stoffen ein.

Die volle Kraft der Hagebutte

Die meisten kennen die Hagebutte wahrscheinlich noch immer aus den Kindertagen. Viele Kinder trinken heute noch den bekannten Hagebutten Tee, hinter dem eine rote Frucht steckt, die man so wahrscheinlich nie verwenden würde. Doch was man nicht vergessen darf ist, dass die Hagebutte generell aus sehr viel Vitamin C besteht und man dementsprechend davon ausgehen kann, dass sie deutlich gesünder ist, als eine Orange. Auch die Vitamin A und B1 und B2 kommen in dem Fall mit dazu. Man kann daher sicher gehen, dass man mit der Hagebutte einfach sehr viele Vorteile für sich entdecken und zugleich erhalten kann. Schließlich sind auch dort wertvolle Inhaltsstoffe enthalten, welche die Frucht zu einem echten Superfood machen.

Hagebutten Pulver für Getränke und vieles mehr

Wer möchte kann sich natürlich schon das ein oder andere Hagebutten Pulver zulegen. Dieses ist einfach dafür geeignet, dass man es in Getränken, Smoothies und vielen anderen Müslimischungen verwenden kann. In dem Fall kann man einfach zwei Teelöffel des Hagebuttenpulvers nehmen und dieses auf Wunsch zu den gewünschten Speisen oder Getränken geben. Auch morgens zum Müsli schmeckt es einfach perfekt, sodass man sich die Vitamine zuführen kann, die der menschlich Körper in dem Fall auch brauchen wird.

Ebenso köstlich sind auch die verschiedenen Rezepte, die man direkt damit umsetzen kann. Auch dazu bekommt man die optimale Vitamin Zufuhr angeboten und kann davon ausgehen, dass man auch auf dem Gebiet garantiert nichts falsch machen wird. Es ist daher nicht einmal mehr selten, dass man die ein oder anderen Möglichkeiten bekommt und sicher sein kann, dass man mit der Hagebutte auch der Gesundheit etwas Gutes tut.

Die besten Angebote sofort im Internet nutzen

Wer daher auf der Suche nach den entsprechenden Angeboten ist, sollte sich in wenigen Schritten einfach mal online informieren, welche Möglichkeiten bestehen, um genau diese Variante der Produkte für sich nutzen zu können. Es ist schließlich auch heute keine Seltenheit mehr, dass man die klassischen Gesundheitsprodukte einfach online bestellt und dann die entsprechenden Angebote für sich nutzen kann. Jeder kann sich selbst informieren und schauen, wie man dem eigenen Körper etwas gutes tut und ihn von innen und außen gesund und fit halten kann.

Herbstfrüchte

Herbstfrüchte sind ganz besondere Schätze der Natur: Am Wegesrand oder im Garten die essbaren Früchte von Holunder, Wildrosen, Schlehen und Esskastanien zu pflücken und als Vorrat ins Haus zu holen, ist ein Erlebnis für alle Sinne. In der Küche punkten die Früchte durch ihre leuchtenden Farben, köstlichen Aromen und die wertvollen Inhaltsstoffe, die vor allem in den kalten Wintertagen so wichtig sind. Sigrid Schimetzky stellt die Herbstfrüchte mit stimmungsvollen Fotos und unterhaltsamen Texten vor. Dazu gibt es Tipps zum achtsamen Sammeln, Verarbeiten und Haltbarmachen. Mit den über 120 vegetarischen Rezepten gelingt eine Vielzahl pikanter und süßer Köstlichkeiten. Und vom Gelee bis zum Ketchup, vom Saft bis zum Likör und Winterwohlfühltee entstehen hausgemachte Spezialitäten zum Genießen und Verschenken. Außer den Wildfrüchten kommen nur vollwertige Zutaten in den Kochtopf und die Backschüssel. So schmeckt's natürlich lecker und unverfälscht. Das Buch ist wie ein Schatzkästchen für Naturliebhaber, Selbstversorger und Gourmets. Schöne Spaziergänge und kreativer Küchenspaß sind garantiert.

Herbstfrüchte
Holunder, Hagebutte, Schlehe und Esskastanie
von Sigrid Schimetzky

Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
Verlag: pala

Weitere Themen!

Heckenrose - Die Königin der Pflanzen
Die Rose kann auf eine Jahrtausende alte Geschichte zurückblicken. Heute wird sowie ihre Vitamin-C-haltigen Früchte nicht nur in der Küche und Kosmetik, sondern auch zu Heilzwecken eingesetzt. 

Arthrose natürlich behandeln - Buchtipp

Die Arthrose zählt weltweit zu den häufigsten Erkrankungen des Bewegungsapparates. Dieser Ratgeber enthält eine Fülle von nützlichen Naturheilverfahren, die man selbst anwenden kann.

Arthrose - ein weit verbreitetes Leiden bei Hunden
Rund 20 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Gelenkbeschwerden. Diese Abnutzungs- und Verschleißerscheinung in den Gelenken wird weitläufig als Arthrose bezeichnet und geht in vielen Fällen mit schmerzhaften Entzündungen einher. Aber nicht nur Menschen, sondern auch Tiere  - insbesondere Pferde und Hunde - können von diesem übermässigen Verschleiß eines oder mehrerer Gelenke betroffen sein. Derzeit sind etwa 40 Prozent der mittelgroßen und großen Rassehunde von dieser Krankheit befallen.

Diesen Beitrag in den Social Media teilen!