Literatur/Osteopathie

Carreiro, Jane<br />Osteopathie bei Kindern und Jugendlichen Studienausgabe

ISBN-Nr.: 3437585819

Grundlagen, Krankheitsbilder und Behandlungstechniken.

Alles über Osteopathie bei Kindern – jetzt zum Sparpreis. Das Buch informiert Sie über die ganze Bandbreite der osteopathischen Behandlung von Kindern. Neben theoretischem Wissen erfahren Sie alles über die osteopathischen Techniken für spezifische Indikationen bei Kindern und Jugendlichen – detailliert in Wort und Bild. Dargestellt werden spezifische osteopathische Techniken und ihre Anwendung, wie z.B. Counterstrain, MET, Myofascial-Release-Techniken, Triggerpunkttherapie etc. Über 500 Abbildungen zu den Behandlungstechniken zeigen, worauf es ankommt. Außerdem: mit Abbildungen anatomischer Präparate von Kindern, die sonst oft nur auf der Basis der Erwachsenenanatomie demonstriert werden.

Beh, Dieter<br />Qigong & Osteopathie: Die ideale Kombination zur Selbsttherapie

ISBN-Nr.: 3835410148

Ost trifft West: zwei Behandlungssysteme, die einander optimal ergänzen, und das Wohlbefinden wieder in Balance bringen. Sanfte Bewegungsübungen aus dem Qigong, der traditionellen chinesischen Atem- und Meditationstechnik. Unterstützende Maßnahmen aus der Osteopathie, der ganzheitlichen westlichen Therapieform.

Torsten, Liem<br />Osteopathische Behandlung von Kindern

ISBN-Nr.: 3830475098

Alles über die Osteopathie in der Pädiatrie: In diesem Buch finden Sie das fachübergreifende Wissen spannend aufbereitet. Über 70 international renommierte Autoren haben ihr Wissen über Kinderosteopathie in diesem Werk vereint und machen es zu einem inspirierenden Leitfaden und Nachschlagewerk. Sie finden Hintergründe zu Embryologie, Schwangerschaft, Geburt und Entwicklung eines Kindes. Neben den neuesten Erkenntnissen werden Ihnen die Grundsätze der Diagnostik und Behandlung vollständig vermittelt: viszerale, fasziale, kraniosakrale und lymphatische Ansätze, die GOT und der Behandlungsansatz nach Fulford. Ansätze osteopathischen Denkens und Handelns werden aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet und finden ihre Umsetzung in den Behandlungsvorschlägen bewährter Indikationen.

Lagojannis, Kerstin<br />Osteopathie: Wege zur Schmerz- und Stressbewätligung

ISBN-Nr.: 3990520407

Warum ist es wichtig, beweglich zu sein und gleichzeitig innere Ruhe zu empfinden? Was bringt uns aus dem Gleichgewicht? Wie finden wir es wieder? Die Osteopathie richtet sich an Menschen, die sich einerseits von Kontrollsucht, Stress und Energieverbrauch sowie andererseits von lästigen Rückenschmerzen verabschieden und ein erfülltes Leben im "Unperfektionismus" führen wollen. In Einzeltherapien werden Impulse gegeben, um die Selbstregulierung des Körpers anzuregen. Mit der richtigen Einstellung, einfachen Übungen und einer Fülle von Anregungen gelingt eine ausgeglichene Lebensführung, die Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Lebensfreude schenkt. Informativ und praktisch möchten die Autoren dazu beitragen, die Osteopathie als ganzheitliches Verfahren mit solidem Fundament vorzustellen. Ziel ist es, eine eigenständige Dynamik im Menschen zu bewirken, wieder gesünder leben zu wollen, den Weg zum Leben im Gleichgewicht zu ermöglichen.

Lomba, Juan Antonio<br />Craniosacrale Osteopathie in der Kinder- und Erwachsenenpraxis

ISBN-Nr.: 3790509795

Eine neurophysiologische Technik.

Alle Traumen, besonders das Geburtstrauma, dem alle Menschen ausgesetzt sind, verursachen energetische Veränderungen im Bindegewebe, die zu strukturellen Veränderungen aber auch zu emotionalem Stress führen können. Bei Kindern können sogar wichtige Entwicklungsschritte blockiert werden. Mithilfe der Craniosacralen Osteopathie gelingt es, den Patienten von dieser Überbelastung zu befreien und den wichtigen Selbstheilungskräften des Körpers freie Entfaltung zu ermöglichen. Der als Ausbilder für Osteopathie im In- und Ausland bekannte Autor stellt mit diesem Buch Physiotherapeuten, Heilpraktikern, Logopäden und allen anderen körperorientiert arbeitenden Therapeuten eine praxisbezogene und hervorragend illustrierte Einführung in diese Therapie zur Verfügung. Gesicherte Erkenntnisse aus der eigenen Praxis und zahlreiche anschaulich dargestellte Grifftechniken eröffnen dem Anfänger neue Therapieansätze und liefern dem Praktiker zahlreiche Querverbindungen zu anderen osteopathischen Richtungen und zur Logopädie und Kieferorthopädie.

Diesen Beitrag in den Social Media teilen!