Mohn...

...Geheimnisvolle, schlichte Schönheit

Mohn. Geheimnisvolle, schlichte Schönheit

«Die Schöpfung der Natur ist vollkommen und nichts in ihr ist überflüssig», sagte einst Leonardo da Vinci. Vom sinnverwandten Reichtum dieser Gedanken geleitet nutzen Horst und Tina Herzig das Medium der Fotografie, um die facettenreiche und geheimnisvolle Pflanze in ihrem Buch «Mohn, Geheimnisvolle, schlichte Schönheit» für den Leser und Blumenliebhaber spürbar zu machen. Es gibt kaum einen Menschen, der den Mohn nicht liebt. Mit seinen leuchtenden Farben und Blüten - mal zart, mal üppig - ist er in einer unglaublichen Vielfalt fast auf der gesamten Landfläche der Erde anzutreffen.

Das Ehepaar lädt den Leser zu einer Mohn-Bild-Reise ein, die jeden begeistern wird. Aber nicht nur als exzellente Fotografen treten die beiden in Erscheinung, sondern sie stellen sich auch - kenntnisreich und fundiert auf dem Gebiet des Mohns sowie seines kulturellen Einflusses auf die östliche und westliche Welt - durchaus als kompetente Autoren vor. Dieses informative und zugleich poetische Lese- und Kochbuch mit wunderschönen Bildern erzählt von der Bedeutung und Nutzung des Mohns. Das Mohnbuch ist edel ausgestattet mit Lesebändchen. Für Blumen- und Naturfreunde ist es das ideale Geschenk für alle festlichen Gelegenheiten.

Das Buch ist wie ein warmer Sonnenstrahl!

Mohn. Geheimnisvolle, schlichte Schönheit
von Tina und Horst Herzig

Hardcover: 128 Seiten
Verlag: ars vivendi verlag

Weitere Themen!

Mohn zwischen Inspiration, Rausch und Küche
Mohn - «die Blume der Träume und des Schlafes» hat zahlreiche Facetten: Ob als wertvolles Nahrungsmittel oder als eines der wichtigsten Rauschmittel der Geschichte ist Mohn auch unverzichtbar für die Medizin geworden.

Opium in der Homöopathie
Die herausragende Eigenschaft von Opium (Papaver somniferum) ist die Empfindungslosigkeit, Schläfrigkeit und Trägheit. Auch bei seelischen Schockzuständen kann es angewendet werden, wenn die betroffene Person einen Unfall miterlebt hat. Beschwerden durch Schreck beim Anblick eines Unfalls.

Mohnschnecken mit Vanille - Rezeptvorschlag
Es gibt nichts Schöneres, als zur «Tea Time» selbst gebackene Vollwertplätzchen, Kuchen oder Kleingebäck wie beispielsweise Mohnschnecken mit Vanille zu genießen. Sie schmecken lecker und machen Lust auf mehr.

Diesen Beitrag in den Social Media teilen!