Veranstaltung

Wiesenakademie – Färben mit Pflanzen und Schwarzwald-Exkursionen

Das Brigachtal mit seinen vielen Quellen und Bächen eignet sich hervorragend für einen Pflanzenfärbekurs.


Nach einer Einführung in die Kunst des Färbens werden wir unter Anleitung von Cornelia Stern in kleinen Gruppen das Gelernte praktisch umsetzen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer färben dann ihre jeweils mitgebrachte Wolle oder Seide bzw. Stoffe oder Kleidungsstücke und verleihen ihnen so die besondere Ausstrahlung der natürlichen Pflanzenfarben.

Wichtig: In diesem Seminar können nur Materialien aus tierischen Fasern wie Schafwolle, Alpaka oder Seide gefärbt werden. Baumwolle und synthetische Fasern sind für diese Färbetechnik nicht geeignet.

Färben ist mit vielen Pausen und Warten verbunden. In diesen Zeiten werden wir mit Rudi Besser die spezifische Schwarzwaldflora in dem abgelegenen, stillen Seitental des Landschaftsschutzgebietes Heidenstein-Lägerfelsen erforschen und mit allen Sinnen erfassen.

Kulinarisch verwöhnt werden wir von dem Superkoch und ehemaligen Teilnehmer der Grundausbildung Sebastian Branscheidt!

Termin:
Freitag, 13. September 2019 ca. 17 Uhr – Sonntag, 15. September 2019 14 Uhr
 
Dozenten:
Cornelia Stern und Rudi Beiser

Mehr Infos:
Freiburger Heilpflanzenschule
Zechenweg 6
79111 Freiburg

Telefon: +49 (0) 761 - 556 559 05
info(at)heilpflanzenschule.de



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!