Veranstaltung

Chinesische Chiropraktik

Chinesische Chiropraktik ist eine sanfte Mixform der Manipulation und Mobilisation.


Bei der Ausführung muss man zuerst die energetischen Störungen festlegen. Mit Akupressur wird die Manipulation und Mobilisation gleichzeitig durchgeführt. Die Stelle der Akupunkturpunkte mit Qi-Blut Störung wird dadurch bearbeitet.

Sie lernen entsprechende Akupressurpunkte, wichtige Techniken und Krankheitsbilder zu der Chiropraktik bei Krankheit im Bereich HWS, BWS, LWS, Hüfte, Knie etc. Ausreichende Übungen und sehr praxisbezogene Techniken werden hierbei unterrichtet.

Dozent:
Lin, Dr. Fan

Infos:
ulmkolleg
Fort- und Weiterbildungsinstitut
Oberberghof 5
89081 Ulm
Tel. 0731-95451-0



Diesen Beitrag in den Social Media teilen!