Literaturtipps/Gemüse

Matthaei, Bettina<br />Gemüse kann auch anders: Vegetarische Rezepte für jede Jahreszeit

ISBN-Nr.: 3833838434

Neue Rezepte für marktfrisches Gemüse – überraschend anders und opulent präsentiert. Gemüse hat das Zeug zum Star: Es bereitet einem schier unendlichen Feld kreativer Möglichkeiten die Bühne. Langweilige Aufführungen wie Gurken in Dillsahne locken kaum mehr jemanden hinterm Ofen hervor. Gefragt sind neue Geschmackserlebnisse! Genau dafür hat sich die Gemüse- und Gewürzexpertin Bettina Matthaei etwas Besonderes ausgedacht: raffiniert gewürzte, leicht und schnell nachkochbare Gerichte für die weiter wachsende Zahl der Gemüsefans und Vegetarier. In ihrem GU-Kochbuch Gemüse kann auch anders stellt sie 25 marktfrische Gemüsesorten ausführlich vor, von A wie Artischocke bis Z wie Zwiebel. Und für jede dieser marktfrischen Köstlichkeiten gibt's neuartige Kombinationen - macht insgesamt 200 spannende vegetarische Rezepte, darunter auch vegane. Plötzlich ist alles möglich: Tatar aus Roter Bete, Knuspersnacks aus Grünkohl, Blumenkohl-Curry oder Bohnen mit Ingwer.

Zacharias, Irina<br />Einfach gut leben: Tomaten: Meine Leidenschaft

ISBN-Nr.: 3848011050

Heute legen Menschen Wert darauf, dass ihr Essen nachhaltig, ökologisch angebaut wird - ob im eigenen Garten oder in der Region. Das Thema Tomaten passt da perfekt zum 'Zeitgeist'. In diesem Buch wurden alle wichtigen Aspekte zusammengeführt: Warenkunde, Porträts zu den Sorten und dazu die besten Rezepte aus allen kulinarischen Hotspots der Welt. Neben gärtnerischen, biologischen und gesundheitlichen Aspekten erfährt der Leser alles über Aromafülle, Geschmack und Vitaminwerte. Die Porträts der 25 dominierenden und für die Vielfalt von Tomatengerichten wichtigen Sorten, von der sonnengelben Ananastomate über die lilabraune 'Lila Sary' bis zur Zebratomate, sind Grundlage der über 90 Rezepte.

Pranschke, Rafael<br />Spargel - Mit frischen neuen Rezepten

ISBN-Nr.: 3771645875

Das Kochthema im Frühjahr. Mit über 60 Genießerrezepten für grünen und weißen Spargel. Vom klassischen Spargelrisotto bis zum Club-Sandwich mit Spargel. Wieder steigt die Vorfreude auf ein kulinarisches Highlight des Jahres: Spargel! Ob weiß oder grün - frisch gestochen ist kein anderes Gemüse so zart und so vielfältig zu verarbeiten wie das königliche. In diesem Buch werden die edlen Stangen nicht nur ins schönste Licht gerückt, es wird auch unglaublich variantenreich gezeigt, wie ihr Aroma am besten zur Geltung kommt. Gegrillt, gebraten oder gebacken: Unsere Gourmetrezepte vereinen das Beste aus den Küchen der Welt und begeistern alle passionierten Spargelfreunde.

Thorbecke<br />Süßkartoffeln: Rezepte für gesunden Genuss

ISBN-Nr.: 3799511792

Sie kommt aus warmen Ländern, ist aber bei uns endlich kein Exot mehr: Die Süßkartoffel erobert die Herzen von Gesundheitsbewussten und Genießern mit ihrem hohen Gehalt an Ballaststoffen und Vitaminen einerseits und ihrem köstlich süßlich-salzigen Geschmack andererseits. Man kann sie backen, braten, frittieren oder kochen, mit afrikanischen oder japanischen Gewürzen kombinieren oder klassischen Kartoffelgerichten einen besonderen Dreh geben. Und dank ihres Zuckergehalts eignet sie sich auch für glutenfreies Gebäck und andere Süßspeisen.

Lottermoser, Ria<br />Zwiebeln & Knoblauch: Die heimlichen Helden der Küche. Rezepte und Warenkunde

ISBN-Nr.: 3775006788

Ohne Zwiebeln und Knoblauch ist ein Gericht schlicht unvollendet, findet Achim Schwekendiek. Deswegen verschafft er den kulinarischen Alleskönnern nun die Aufmerksamkeit, die sie verdienen: Ob rote Höri-Bülle oder Metzgerzwiebel, rosa Schalotten oder Lauchzwiebeln, kleine weiße Zwiebelchen und Knoblauch – die Kreationen des renommierten Sternekochs stellen die Alliumgewächse in den wohlverdienten Mittelpunkt. Jetzt heißt es: Bühne frei für die heimlichen Küchenhelden! Die Rezepte sind eingeteilt in die Rubriken Party Time, After Work, Lunch Time, Familienküche und Low Budget. Sie bieten Heimisches und Exotisches, Leichtes und Deftiges, sind mal einfach, mal raffiniert, aber immer gut umsetzbar und eignen sich für kleine und große Einladungen ebenso wie für ein Abendessen oder die Mittagspause. Die Warenkunde informiert über die Zwiebel-Vielfalt, die Fotos von Hubertus Schüler setzen sowohl die Rezepte als auch die einzelnen Zutaten stimmungsvoll in Szene.

Jansson, Kristina<br />Tolle rote Knolle: Rande - Rote Beete

ISBN-Nr.: 3037805773

Das herb-süsse Kultgemüse wird neu entdeckt. Den Salat aus gekochten Randen kennen alle! Weniger bekannt ist, dass insbesondere die rohe Wurzel Abwechslung in die Herbst- und Winterküche bringen kann, und dies nicht nur in der pikanten Küche. Ja, im Vergleich mit der Karotte ist die Rande aufgrund ihres erdig-süssen Aromas, das mit Gewürzen „aufgehellt“ wird, fast noch vielseitiger. Ob Aperitif, Vorspeise, Hauptgang oder Dessert, die Rande steht im Mittelpunkt und setzt auch wärmende, feurige, erfrischende Farbakzente. Bei den vielen kulinarischen Güte-Prädikaten dürfen die gesundheitlichen Vorzüge nicht vergessen werden: Die Rande ist reich an Mineralstoffen, insbesondere Eisen; der rote Farbstoff verbessert die Zellatmung und wirkt sich günstig auf die körperliche und geistige Leistung aus.

Matthaei, Bettina<br />Salate zum Sattessen

ISBN-Nr.: 383385023X

Update für den Kartoffelsalat: Verführerische Rezepte für leckere Salate. „Für mich bitte nur Salat“ – wer so etwas früher sagte, galt oft als Spaßverderber. Und musste sich mit langweiligem Beilagen-Salat aus der Dose begnügen oder der immer gleichen Kombination aus grüner Salat mit Kartoffelsalat und ein bisschen drum herum. Salate, ganz trendy: Diese Zeiten sind vorbei! Heute haben Salate das Zeug zum großen Auftritt. Und laufen manchem Hauptgericht locker den Rang ab. Weil sie alles bieten, was Augen und Gaumen verführt: crunchy Knusperspaß, knackiges Gemüse, zartes Blattgrün von Rucola Salat bis Feldsalat, frische Früchte, raffiniert gewürztes Salatdressing und knusprige Toppings als Krönung. Zumindest, wenn die Gewürzexpertin und erfolgreiche Kochbuchautorin Bettina Matthaei die Rezepte dafür kreiert!

Schwarzinger, Yvonne<br />Natürlich koch ich! Wurzelgemüse: Vielfalt, die glücklich macht

ISBN-Nr.: 3706625954

Die Vitaminbomben im Winter: vielseitige Rezepte mit Karotten, Pastinaken, Kohlrabi und Co! Gut behütet unter der Erde trotzen Wurzelgemüse der kälteren Jahreszeit und entfalten sich zu köstlichen Vitaminbomben, die uns mit ihrem knackigen und würzigen Geschmack durch den ganzen Winter begleiten! Lassen Sie sich überraschen, wie viele neue Rezepte es gibt, in denen die gesunden Gemüse-Allrounder Karotte, Kartoffel, Kohlrabi und Co geschmacklich so richtig zur Geltung kommen. Auch die Frage, wie Sie die weniger bekannten Schwarzwurzeln, Topinambur oder Pastinaken in Ihrer Küche verwenden können, gehört mit diesem Kochbuch der Vergangenheit an. Vielfalt und Genuss für Augen und Gaumen. In über 50 raffinierten und gleichzeitig bewährt einfachen Rezepten zeigt Yvonne Schwarzinger die ganze Vielfalt der köstlichen Wurzeln! Würzige Radieschen veredeln einen knackigen Wintersalat, butterzarter Kohlrabi wird mit Spinat zu einer köstlichen Lasagne, Süßkartoffeln treten als saftige Basis für ein Fladenbrot in Aktion. Neben vielseitigen Rezepten gibt es wieder eine Extraportion an hilfreichem Praxiswissen und pfiffigen Kochtipps von der Autorin!

0
0

Diesen Beitrag in den Social Media teilen!