Besondere Heilanzeigen...

...Ayurveda für wen?

Das Hauptaugenmerk des Ayurveda ist die Prävention, die Erhaltung der Gesundheit des Menschen. Ihr oberstes Ziel ist es, stets ein Gleichgewicht der Doshas herzustellen. Daher können mit diesem ganzheitlichen Naturheilverfahren fast alle Krankheiten behandelt werden.

Heilanzeigen

Besonders gute Erfolge erzielt Ayurveda bei vegetativ bedingten sowie chronischen Krankheiten, bei denen geistig-seelische Faktoren als Ursache eine erhebliche Rolle spielen. Folgende Beschwerde- und Krankheitsbilder sprechen häufig auf eine ayurvedische Behandlung gut an: «Einschlaf- und Durchschlaf- störungen», «vegetative Dystonie», «Spannungskopf- schmerzen», «Migräne», «Angst- zustände», «Herzrasen», «de- pressive Zustände», «Stoffwechselstörungen», «Rheuma», «Diabetes», «degenerative Gelenkserkrankungen», «Ischialgien», «Muskelver- spannungen», «akute und chronische Hautkrankheiten», «Erkältungen», «Heuschnupfen», «Magen-Darm-Erkankungen», «Asthma bronchiale», «Nasennebenhöhlen-Entzündungen», «Menstruations- und Wechseljahrsbeschwerden», «Osteoporose», «Gedächtnisstörungen» sowie «Über- und Untergewicht». Darüber hinaus unterstützt eine Ayurvedische Behandlung den Entzug von Genussmitteln, wie beispielsweise Alkohol, Nikotin oder Arzneimittel. Auch im Rahmen der Nachsorge bei Operationen kann Ayurveda nützlich sein.

Die Ayurveda-Pflanzenheilkunde

Dr. Lad und Dr. Frawley stellen vor dem Hintergrund ihrer jahrzehntelangen Erfahrung die Prinzipien dieser Heilkunde vor. Erstmals wird die ayurvedische Wissenschaft der Heilpflanzen auf westliche sowie auf einige wenige wichtige orientalische Heilpflanzen angewandt: ein Werkzeug, das von der Diagnose über die Rezeptur bis zur Zubereitung reicht. Mit diesem Buch erhalten wir nicht nur zum ersten Mal einen umfassenderen Zugang zum praktischen Nutzen der ayurvedischen Medizin, sondern es wird der gesamten westlichen Pflanzenheilkunde zu größerer Wirksamkeit verholfen. Der Ayurveda ist wahrscheinlich die älteste, auf geistiger Einsicht beruhende und die am höchsten entwickelte Wissenschaft der Pflanzenheilkunde.

Die Ayurveda-Pflanzenheilkunde
Der Yoga der Heilkräuter
von Dr. Lad Vasant u. Dr. Frawley David

Taschenbuch: 344 Seiten
Verlag: Windpferd