Dosha-Testfragen...

...so finden Sie Ihren Konstitutionstyp

Der folgende Test enthält insgesamt sechzig Fragen, die in drei Abschnitte untergliedert sind. Mit diesen Fragen können Sie ermitteln, welcher Dosha-Typ Sie vorrangig sind. Beantworten Sie jede Frage schnell, aus dem Bauch heraus und ohne viel darüber nachzudenken. Je mehr Fragen Sie zu einem Dosha mit «Ja» beantworten können, desto mehr Anteile besitzen Sie davonl. Da es in den seltensten Fällen «reine Konsitutionstypen» gibt, bestehen die meisten Menschen meistens aus zwei manchmal auch aus allen drei Doshas.

Hinweis:
Der Tabellentest zeigt Ihnen ansatzweise, um welchen Konstitutionstyp es hier geht, dennoch ist dieser zur genauen Bestimmung der Doshas nicht ausreichend. Diese Selbstanalyse ersetzt keine ayurvedische Anamnese durch einen erfahrenen Therapeuten.

Vata-Dosha - Testfragen

Vata-Dosha: Testfragen Ja Nein
1. Sind Sie schlank, zierlich und nehmen wenig an Gewicht zu?
2. Besitzen Sie eine trockene, eher spröde Haut?
3. Frieren Sie leicht und haben schnell kalte Hände und Füße?
4. Sind Sie häufig besorgt und ängstlich?
5. Tendieren Sie zu nervösen Magen- und Darmstörungen?
6. Neigen Sie zu Blähungen?
7. Bewegen Sie sich gern und viel?
8. Haben Sie eine schnelle Auffassungsgabe?
9. Lieben Sie scharf gewürzte Speisen?
10. Regen Sie sich leicht auf?
11. Haben Sie einen leichten, unruhigen Schlaf?
12. Wechselt Ihre Stimmung schnell?
13. Sind Sie lebhaft und begeisterungsfähig?
14. Lieben Sie spontane Aktionen?
15. Läuft Ihr Leben in geordneten Bahnen?
16. Sind vorwiegend fröhlich und heiter?
17. Schwitzen Sie selten?
18. Haben Sie ein gutes Kurzzeitgedächtnis?
19. Mögen Sie warme Speisen?
20. Sprechen Sie schnell?

Pitta-Dosha - Testfragen

Pitta-Dosha: Testfragen Ja Nein
1. Sind Ihre Hände und Füße meistens warm?
2. Können Sie sich gut durchsetzen?
3. Besitzen Sie einen analytischen Verstand?
4. Schwitzen Sie leicht?
5. Haben Sie ab und zu starke emotionale Ausbrüche?
6. Sind Sie gelegentlich verletzend und aggressiv?
7. Mögen Sie salzige und fette Speisen?
8. Verfügen Sie über ein gutes Gedächtnis?
9. Haben Sie oft Verstopfung?
10. Haben Sie einen guten regelmäßigen Appetit?
11. Verlieren Sie leicht die Geduld?
12. Sind Sie ein kritischer Mensch?
13. Liegt Ihr Gewicht im normalen Bereich?
14. Sprechen Sie klar und deutlich?
15. Treiben Sie gelegentlich Sport?
16. Sind Sie temperamentvoll und leidenschaftlich?
17. Neigen Sie zu Wut, Eifersucht oder Hass?
18. Schlafen Sie gut und stehen morgens leicht auf?
19. Neigen Sie zum Perfektionismus?
20. Mögen Sie kalte Getränke?

Kapha-Dosha - Testfragen

Kapha-Dosha: Testfragen Ja Nein
1. Neigen Sie zu Übergewicht?
2. Haben Sie einen kräftigen Körper?
3. Sind Sie ein ruhiger und ausgeglichener Mensch?
4. Sprechen Sie langsam und gut durchdacht?
5. Neigen zu Erkrankungen der Atemwege?
6. Sind Sie öfter schwermütig und depressiv?
7. Haben Sie eine glänzende ölige Haut?
8. Bewegen Sie sich langsam?
9. Haben Sie ein Verlangen nach scharfen und bitteren Nahrungsmitteln?
10. Können Sie mit Geld gut umgehen und es sparen?
11. Haben Sie einen tiefen, erholsamen Schlaf?
12. Sammeln Sie gerne Dinge?
13. Haben Sie einen regelmäßigen Appetit?
14. Handeln Sie gewöhnlich langsam und ohne Hektik?
15. Regen Sie sich selten auf?
16. Lernen Sie langsamer als andere, haben dafür aber ein sehr gutes Gedächtnis?
17. Haben Sie einen ausgeglichenen Energiepegel?
18. Verfügen Sie über eine feste Nagelsubstanz?
19. Haben Sie eine träge Verdauung?
20. Sind Sie oft unentschlossen und brauchen daher öfters einen Kick von außen?
Ayurveda - Handbuch der Energietypen

Kompaktes Basiswissen zum Ayurveda. Vata, Pitta und Kapha sind uns vertraut. Aber wie sieht es mit Vata-Pitta, Pitta-Kapha, Kapha-Vata und dem Tridosha-Typ aus? Die meisten Menschen sind diesen Mischtypen zuzuordnen und bislang suchte man vergeblich in der Ayurveda-Literatur nach umfangreichen Darstellungen. In diesem Praxisbuch stellt die Ayurveda-Beraterin Jutta Mattausch alle sieben Energietypen mit ihren alltäglichen Besonderheiten und Bedürfnissen vor: Ernährung, Körperpflege, Beruf, Partnerschaft, Familie, Meditation, Wellness, Freizeit und Fitness.

Ayurveda - Handbuch der Energietypen
Die Grundlagen des Ayurveda
von Jutta Mattausch

Broschiert: 264 Seiten
Verlag: Windpferd

Diesen Beitrag in den Social Media teilen!