Lexikon der Pflanzensymbolik...

...von Clemens Zerling

Lexikon der Pflanzensymbolik

Blumen und Pflanzen offenbarten seit jeher Gedanken und Gefühle, die nicht laut ausgesprochen werden durften. So wurden sie als Sprachorgan und Herzensbote wie «sag es durch die Blume» sehr geschätzt. Durch Blumen lassen sich freudige oder auch traurige Nachrichten überbringen, ihre Düfte lösen Emotionen aus und sie wecken Erinnerungen und Sehnsüchte. Im Laufe der Zeit entwickelte sich durch verschiedene kulturelle Einflüsse eine komplexe Blumensymbolik, in der ein tiefgründiger Sinn steckte. So galt beispielsweise die himmelblaue Kornblume (Centaurea cyanus) einst als Sinnbild von Liebe, beständiger Treue und Bescheidenheit. In der griechischen Mythologie erhielt sie ihren Namen von dem Zentauren Chiron, der als Heilkundiger die Wunden des Achilles damit bedeckte, um diese zu heilen. Zudem wurde die Kornblume auch als magische Augenheilpflanze eingesetzt, die besonders zur Sonnwendfeier in ritualen Handlungen ihre Wirkung zeigte. Der Autor Clemens Zerling portraitiert über dreihundert Pflanzen in Bezug auf ihre Symbolhaftigkeit sowie ihre Bedeutung innerhalb der Geschichte der Menschheit. Dabei konzentriert sich Clemens Zerling vor allem auf Pflanzen, die im Kulturbereich des Abendlandes vorkommen. So erfährt der Leser zu den jeweiligen Pflanzen interessante und wissenswerte Geschichten, Mythen, Sagen, Märchen und Überlieferungen sowie deren Symbolik und Bedeutung innerhalb der griechischen, ägyptischen, germanischen und römischen Kultur. Zudem werden die botanischen Merkmale, Blumensprache und die Heilwirkungen der einzelnen Pflanzen mit einbezogen. Ergänzt wird dieses interessante Buch durch ansprechende Illustrationen. Diese stammen aus dem «Choix des plus belles Fleurs» des berühmten Blumenmalers Pierrre Joseph Redouté. Die beschriebenen Pflanzenportraits geben Auskunft über die tiefen Geheimnisse der Pflanzensymbolik und tragen dazu bei, diese wieder lebendig werden zu lassen.

Das Buch ist für Pflanzenfreunde eine wahre Fundgrube!

Lexikon der Pflanzensymbolik
von Clemens Zerling

Gebundene Ausgabe: 340 Seiten
Verlag: Synergia

Diesen Beitrag in den Social Media teilen!