Saftige Kokosmakronen...

...verwöhnen Freunde, Gäste und die Familie. Schließlich ist Weihnachten das Fest der Liebe und Besinnlichkeit.

Zutaten für Kokosmakronen!

  • 4 Eiweiß
  • 200 g Honig
  • 4 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 200 g Kokosflocken
  • 1 Päckchen Bio-Oblaten, Ø 5 cm
  • Nüsse (z. B. Walnüsse, Haselnüsse, Mandeln) zum Verzieren
Kokosmakronen

Zubereitung:

Eiweiß sehr steif schlagen und unter ständigem Rühren Honig und Zitronensaft zugeben. Kokosflocken unter die schnittfeste, glänzende Eischneemasse vorsichtig unterheben. Mit einem Teelöffel die Teighäufchen auf die Oblaten setzen und nach Belieben mit einer Nuss verzieren. Den Ofen auf 170 Grad Celsius vorheizen und auf der mittleren Schiene etwa 9 Minuten backen. Die Teigmenge ergibt etwa 25 Kokosmakronen.

Vollwert-Plätzchen & Konfekt

Entdecken Sie Plätzchen und Kleingebäck in der gesunden Variante aus vollem Schrot und Korn mit süßen und pikanten Rezepten nicht nur für die Weihnachtszeit! Vorbei sind die Zeiten, in denen die meisten bei Vollwertgebäck an Pappgeschmack denken mussten. Eine kleine Warenkunde erleichtert den Einstieg in das vollwertige Keksparadies, Tricks und Tipps sorgen für gutes Gelingen auch bei Backanfängern. Eine kleine Warenkunde erleichtert den Einstieg in das vollwertige Keksparadies, Tricks und Tipps sorgen für gutes Gelingen auch bei Backanfängern.

Vollwert-Plätzchen & Konfekt
von Monika Graff

Hädecke-Verlag
Gebundene Ausgabe: 72 Seiten

Diesen Beitrag in den Social Media teilen!