Homöopathie bei seelischer und geistiger Erschöpfung

Sind Körper, Geist und Seele im Gleichgewicht, dann ist alles im Lot und es geht uns gut. Doch im Alltag bleiben die notwendigen Entspannungszeiten oft auf der Strecke. Gehen Sie öfters in die freie Natur, um abzuschalten. Darüber hinaus hilft Ihnen die Homöopathie, wieder Ihre persönliche Mitte zu finden.

Homöopathische Hausapotheke

Seit vielen Jahren erfahren die Menschen Materialismus und Technik in einer extremen Form. Dadurch fühlen sich viele leer, erschöpft und ausgebrannt. Zudem treten berufliche und familiäre Aufgaben und Pflichten wie beispielsweise Pflege der Eltern immer mehr in den Vordergrund. Diese Faktoren tragen dazu bei, dass oft die eigenen Grenzen überschritten werden und dadurch physische und psychische Beschwerden die Gesundheit beeinträchtigen. Es beginnt häufig mit einem gestörten Schlaf, vermehrter Tagesmüdigkeit, Kopf- und Gelenkschmerzen, Verdauungsproblemen, Muskelverspannungen sowie Ängsten und depressiven Verstimmungszuständen. Achten Sie daher auf Ihre eigenen Körpersignale und gönnen Sie sich ausreichend Zeit für Ihre Erholung. Gerät der Körper aufgrund von Stress dennoch aus seiner natürlichen Ordnung, kann mit der Homöopathie, die eine ausgezeichnete ganzheitliche Therapie darstellt, unterstützend eingegriffen werden.

Im Zweifelsfall zum Arzt!
Falls die Erschöpfungszustände sehr lange anhalten oder Sie sich in der homöopathischen Behandlung nicht sicher sind, sollten Sie im Zweifelsfall immer einen Arzt oder Heilpraktiker konsultieren. Dieser homöopathische Ratgeber erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit!

Name Beschreibung
Acidum phosphoricum Es besteht das Gefühl völlig ausgelaugt zu sein. Die Ursachen hierfür sind Trauer aber auch körperliche Erschöpfung. Erschöpfungszustände nach einer akuten Krankheit, beispielsweise nach einem grippalen Infekt. Der Betroffene hat ein schlechtes Gedächtnis, ist apathisch und gleichgültig.
>> online bestellen
Acidum picrinicum oder Picricum acidum Es besteht ein Mangel an Willenskraft sowie eine starke Abneigung gegen Arbeit. Nach einer längeren geistigen Anstrengung besteht Angst und Furcht bei einer Prüfung zu versagen. Die geringste geistige Anstrengung verschlimmert den ganzen Gemütszustand.
>> online bestellen
Anacardium orientale Geistige Erschöpfung nach intensivem Lernen zur Vorbereitung auf ein Examen. Wichtige Modalität: Essen erleichtert für einen kurzen Augenblick alle Beschwerden.
>> online bestellen
Bryonia D12 Der oder die Betroffene möchte sich am liebsten von allem zurückziehen und allein sein. Außerdem besteht eine extreme Gereiztheit, dabei fahren Sie rasch aus der Haut und lassen sich von Nichtigkeiten aus der Ruhe bringen. Ferner bestehen seit geraumer Zeit Rückenschmerzen. Alle Beschwerden von Bryonia entwickeln sich langsam.
>> online bestellen
Kalium phosphoricum Kalium phosphoricum zählt zu den größten Nervenheilmittel. Die betroffene Person fühlt sich schwach und müde. Es besteht Angst und starke Nervosität, oft ohne besonderen Grund. Auch leichteste Tätigkeiten erscheinen als schwerste Aufgabe. Zudem will man keine Leute treffen oder mit ihnen sprechen. Aufregung und Sorgen verschlechtern den Zustand. Wärme und Ruhe verbessert alles.
>> online bestellen
Phosphorus Der Betroffene gibt viel Energie aus und ist dann zu früh erschöpft. Die Batterien sind ausgebrannt und leer. Es besteht Traurigkeit und Depression. Eine gewisse Scheu vor geistiger Arbeit ist vorhanden.
>> online bestellen
Silicea Kopfschmerzen und Erschöpfung durch Überarbeitung. Der Kopfschmerz beginnt im Hinterkopf und breitet sich über den ganzen Kopf aus und setzt sich über den Augen fest.
>> online bestellen
Zincum metallicum Starke Geräuschempfindlichkeit und Vergeßlichkeit mit Erschöpfung. Der Betroffene hat eine Abneigung gegen Arbeit. Wichtige Modalität: Der Betroffene hat die Neigung alles zu wiederholen.
>> online bestellen
Psychologische Homöopathie

Eine bislang einmalige Darstellung der 35 wichtigsten Homöopathika. Verständlich und detailliert werden die typischen Charakterbilder vorgestellt, ohne deren Kenntnis eine sinnvolle Behandlung nicht zu leisten ist. Unentbehrlich für den Therapeuten und ein Weg zur Selbsterkenntnis und Intuition für den Laien. Dr. Philip Bailey studierte Homöopathie am Royal London Homeopathic Hospital und bei dem griechischen Homöopathen George Vithoulkas. Bailey hält weltweit Vorträge und Seminare und arbeitet als Arzt und Homöopath in Perth, Australien.

Psychologische Homöopathie
Persönlichkeitsprofile von großen homöopathischen Mitteln
von Philip M. Bailey und Gisela Kretzschmar

Broschiert: 544 Seiten
Verlag: TRIAS

Weitere Themen zu Erschöpfungszuständen:

Ausgebrannt - Wege zum Leben im Gleichgewicht
Ausgebrannt und erschöpft. Die Ursachen des Burnout sind vielfältig. Um für eine nachhaltige Genesung zu sorgen, bedarf es einer engmaschigen Zusammenarbeit zwischen Naturheilkunde, Therapeuten und Schulmedizin.

Natürliche Hilfe bei Stress, Erschöpfung und Burnout
Viele Menschen leiden aus unterschiedlichen Gründen unter Erschöpfung, Stress und Leistungsschwäche. Neben einer Therapie durch Heilpflanzen ist es wichtig, die krankmachenden Faktoren auszuschalten.

Belastbar bleiben. Lebenslanges Lernen fordert seinen Tribut
Heutzutage fühlen sich fast alle Menschen durch zunehmenden Leistungsdruck am Arbeitsplatz sowie durch Kindererziehung und Pflege der Eltern überfordert und erschöpft. Viele leiden unter diesen negativen Folgen von Dauerbelastung und reagieren darauf mit Angstzuständen und Schlafstörungen. Nur durch das frühzeitige Erkennen der seelischen und körperlichen Warnzeichen können schlimmste Folgen verhindert werden.

Schüßler-Salze gegen Angstzustände
Angst gehört zu den menschlichen Grunderfahrungen, doch wenn sie überhand nimmt, ist ein normales Leben im Alltag oft nicht mehr möglich. Lesen Sie, wie Sie der Angst mit Unterstützung natürlicher Methoden beikommen können.