Belastbar bleiben...

...Lebenslanges Lernen fordert seinen Tribut

Heutzutage fühlen sich fast alle Menschen durch zunehmenden Leistungsdruck am Arbeitsplatz sowie durch Kindererziehung und Pflege der Eltern überfordert und erschöpft. Viele leiden unter diesen negativen Folgen von Dauerbelastung und reagieren darauf mit Angstzuständen und Schlafstörungen. Nur durch das frühzeitige Erkennen der seelischen und körperlichen Warnzeichen können schlimmste Folgen verhindert werden.

Belastbar bleiben mit Neurodoron

Während früher mit dem Eintritt in das Berufsleben die Ausbildung quasi als beendet galt, hört in unserer modernen Wissensgesellschaft das Lernen niemals auf. Um dauerhaft auf dem dynamischen Arbeitsmarkt mithalten zu können, müssen auch mit einem großen Fachwissen ausgestattete Erwachsene sich zwangsläufig weiter fortbilden. Parallel zur ansteigenden Lebensarbeitszeit wächst die Informationsflut stetig an. Dauertelefonate, E-Mail-Fluten - die Anforderungen sind hoch. So leiden viele Menschen unter der Angst, den Anforderungen nicht gewachsen zu sein.

Doch andauernde körperliche und seelische Überlastung kann krank machen. Denn bei Anspannung schüttet der Organismus vermehrt Kortisol und Adrenalin aus. Der Blutdruck und die Herzfrequenz steigen an, der Stoffwechsel läuft auf Hochtouren. Was kurzfristig die Leistungsfähigkeit verbessert, kann auf Dauer schädlich sein: Innere Unruhe, Abgespanntheit und Schlafstörungen sind die Folge. Hier gilt es, die Belastbarkeitsgrenze zu erhöhen, um wieder mehr Lebensqualität zu erlangen. Regelmäßige Auszeiten und körperliche Bewegung tragen zum Stressabbau bei. Zudem rät die Fachärztin für Allgemeinmedizin, Dr. med. Sabine Schäfer: «Ich empfehle meinen Patienten Neurodoron (Apotheke, von Weleda ) beispielsweise bei Stressphänomenen wie Unruhezuständen, Konzentrationsstörungen und allgemeiner Nervenschwäche»."

Text: djd deutsche journalisten dienste GmbH

Unser Alltag wird immer schnelllebiger und komplexer, die permanente Reizüberflutung kann eine Vielzahl von Störungen im Körper verursachen. Jeder reagiert anders auf belastende Situationen. Zum einem liegt dies häufig an einer angeborenen Veranlagung, zum anderen spielen auch bestimmte Erlebnisse, Schicksalsschläge, negative Erfahrungen sowie der momentan geführte Lebensstil eine große Rolle. Es gibt viele Möglichkeiten, mit Stress umzugehen, wichtig ist dabei zu erkennen, das der Betroffene ständig unter Hochspannung steht. Achten Sie deshalb auf Ihre eigenen Körpersignale und gönnen Sie sich ausreichend Zeit für Entspannung und Erholung.

Neurodoron
Jetzt bestellen bei
medpex

Gerät der Körper aufgrund von Stress dennoch aus seiner natürlichen Ordnung, kann mit dem Arzneimittel Neurodoron®  von Weleda - nach den Grundsätzen der Anthroposophischen Medizin - unterstützend eingegriffen werden. Neurodoron® enthält metallische und mineralische Substanzen. Ein wichtiger Inhaltsstoff ist Kalium phosphoricum, es spielt in der Homöopathie bei körperlicher, seelischer und geistiger Erschöpfung sowie bei Schwächezuständen eine wichtige Rolle. Darüber hinaus wird Neurodoron® auch bei Angst- und Unruhezuständen, depressiver Verstimmung, niedrigem Blutdruck, bei Kopfschmerzen sowie während der Rekonvaleszenz (Genesungszeitraum nach abgeklungener Erkrankung) empfohlen.

Einnahmeempfehlung:
Falls vom behandelten Therapeuten nicht anders verordnet, liegt die übliche Dosierung bei drei bis vier Tabletten, die über den Tag verteilt eingenommen werden sollen. Packungsbeilage beachten!

Nebenwirkungen, Gegenanzeigen und Wechselwirkungen:
Das Präparat darf bei Überempfindlichkeit gegen Weizenstärke nicht eingenommen werden. Kinder unter 12 Jahren sollten das Präparat nicht anwenden. Während Schwangerschaft und Stillzeit sollte die Einnahme mit dem Arzt besprochen werden. Wechselwirkungen sind derzeit keine bekannt.

Mehr Infos zu «Neurodoron® - 200 Tabletten» finden Sie auf der Homepage der Online-Apotheke:  >>online bestellen

Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, daß die Inhalte im «Forum-Naturheilkunde» keinen Ersatz für eine medizinische Beratung und Behandlung durch eine professionelle Fachkraft darstellen. Suchen Sie im Bedarfsfall immer einen Arzt oder Heilpraktiker auf. Auch bei der Anwendung von Arzneimitteln sollten Sie in jedem Fall die Packungsbeilage des Herstellers genau durchlesen und beachten.

Depression und Burn-out überwinden

Stimmungsschwankungen, Erschöpfung und Apathie, Angst und Panik bis hin zu Verzweiflung kennzeichnen das Lebensgefühl von Menschen mit Depression oder Burn-out. Dr. Sabine Gapp-Bauß, Hypnosetherapeutin und Ärztin für Naturheilverfahren, stellt in diesem Buch die wirksamsten Selbsthilfestrategien vor, die sich in Krisen und Zuständen von Burn-out und Depression bewährt haben. Dabei geht die Autorin ganz von dem schwer zu ertragenden Lebensgefühl der Betroffenen aus und begleitet sie Schritt für Schritt durch ihre verstörenden Seinszustände. Die Leser werden in die Lage versetzt, sich selbst tiefer zu verstehen, und erhalten direkt anwendbare Handlungsempfehlungen. Gleichgültig, ob Sie nur durch leichte, vorübergehende Stimmungstiefs beeinträchtigt sind oder ob Sie schon seit Jahren unter depressiven Zuständen leiden – dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie selbst ganz konkret Ihren Heilungsprozess fördern können. Zu jedem der rund 50 Themen des Buches gibt es einen kurzen erklärenden Vorspann und abschließend eine Zusammenfassung der praktischen Empfehlungen, die gezielte und schnelle Hilfe ermöglichen. Das Ziel: selbst aktiv werden, statt untätig auf das Wirksamwerden von Medikamenten oder Therapien zu warten.

Depression und Burn-out überwinden
Ihr roter Faden aus der Krise
Die wirksamsten Selbsthilfestrategien

Broschiert: 336 Seiten
Verlag: VAK

Weitere Themen zu Erschöpfungszuständen:

Ausgebrannt - Wege zum Leben im Gleichgewicht
Ausgebrannt und erschöpft. Die Ursachen des Burnout sind vielfältig. Um für eine nachhaltige Genesung zu sorgen, bedarf es einer engmaschigen Zusammenarbeit zwischen Naturheilkunde, Therapeuten und Schulmedizin.

Natürliche Hilfe bei Stress, Erschöpfung und Burnout
Viele Menschen leiden aus unterschiedlichen Gründen unter Erschöpfung, Stress und Leistungsschwäche. Neben einer Therapie durch Heilpflanzen ist es wichtig, die krankmachenden Faktoren auszuschalten.

Homöopathie bei seelischer und geistiger Erschöpfung
Sind Körper und Seele im Gleichgewicht, dann ist alles im Lot und es geht uns gut. Doch im Alltag bleiben die notwendigen Entspannungszeiten oft auf der Strecke. Die Homöopathie hilft Ihnen, wieder Ihre persönliche Mitte zu finden.

Schüßler-Salze gegen Angstzustände
Angst gehört zu den menschlichen Grunderfahrungen, doch wenn sie überhand nimmt, ist ein normales Leben im Alltag oft nicht mehr möglich. Lesen Sie, wie Sie der Angst mit Unterstützung natürlicher Methoden beikommen können.