Frühjahrsputz für Körper, Geist und Seele...

...Im niederbayerischen Bad Gögging kann man sich fit für den Frühling machen

Beim Fastenwandern im niederbayerischen Bad Gögging können Sie mal so richtig abschalten und die Seele baumeln lassen. Eine ärztlich geprüfte Fastenleiterin wird Sie dabei begleiten.

Limes-Therme in Bad Gögging

Der Winter 2016/2017 hatte es in sich: Nach Schnee und Kälte warten die meisten Bundesbürger nun sehnsüchtig auf die warme Jahreszeit. Wem jedoch ein Strauß Tulpen als Frühlingsgruß nicht ausreicht, der sollte über einen kleinen Tapetenwechsel nachdenken. Im niederbayerischen Bad Gögging beispielsweise kann man sich schon auf den Frühling einstimmen. Der kleine Kur- und Urlaubsort zwischen Ingolstadt und Regensburg hat besondere Ideen zum "Frühjahrsputz" für Körper, Geist und Seele. Alle Informationen hierzu gibt es unter www.bad-gögging.de. (Bildquelle: djd/Tourist-Information Bad Gögging/Dirk Holst)

Ballast verlieren beim Fastenwandern

Jeder hat sein Päckchen zu tragen, heißt es. Und was bei den einen der Winterspeck ist, ist bei anderen womöglich etwas, das schwer auf der Seele lastet. Beides loswerden kann man zum Beispiel beim Esel-Fastenwandern. Gemeinsam mit der ärztlich geprüften Fastenleiterin und den Eseln erkunden die Teilnehmer die malerische Landschaft in und um den Kurort. Durch das sanfte Wesen und die beruhigende Ausstrahlung der tierischen Begleiter wird das Fastenwandern zu einer ganz besonderen Erfahrung: Der Wechsel von Bewegung und Entspannung fördert die Gewichtsabnahme und tut vor allem der Seele gut.

Naturmoor-Peeling und Saunaerlebnis

Trockene Heizungsluft und Kälte haben aber auch der Haut zugesetzt. Wer genug hat von spröden Lippen und trockener Haut, findet in Bad Gögging zahlreiche Wellnesshotels mit Schönheitsangeboten. Nicht entgehen lassen sollte man sich dabei ein Peeling mit original Bad Gögginger Naturmoor, das auf den Moorwiesen frisch gestochen und vor Ort für Therapie- und Wellnessanwendungen aufbereitet wird. Es macht die Haut samtweich und versorgt sie mit wertvollen Naturwirkstoffen. Eine Wohltat für Körper, Geist und Seele verspricht auch ein Aufenthalt in der Limes-Therme. Das warme Mineral-Thermalwasser kann Muskeln entspannen, die Durchblutung fördern, den Stoffwechsel aktivieren und die Organe bei der Entschlackung unterstützen. In der in Bayern einzigartigen Römer-Saunalandschaft schmilzt dann auch der letzte Winter-Blues dahin.

Text: djd deutsche journalisten dienste GmbH - 03/2017

Fasten: Der praktische Begleiter für Ihre Fastenwoche

Praktische Grundlagen und einfühlsame Begleitung für Ihr Fastenerlebnis. Dieses Buch führt Sie in das Fasten ein und erklärt genau, wie es geht und worauf es ankommt. Sie erfahren, welche immens wertvollen Chancen das Fasten bietet: den Körper zu entlasten, zu entschlacken und zu entschleunigen, achtsam zu werden, mehr Klarheit für sich zu gewinnen und seine Sinne wiederzuerwecken. Der Ratgeber begleitet Sie einfühlsam durch Ihre Fastenwoche und beschreibt, was täglich wichtig ist - beginnend vom Entlastungstag über die eigentlichen Fastentage bis hin zur Fastenabschlusszeremonie. Darüber hinaus bekommen Sie unzählige Anregungen, die auf körperlicher und seelischer Ebene das Fasten bereichern, wie etwa Yoga-Übungen, Verwöhneinheiten für alle Sinne, Meditationen, Denkanstöße, Inspriationen und vieles mehr. Der abschließende Ausblick unterstützt Sie dabei, sich Ihr Fasten-Feeling auch nach der Fastenwoche zu bewahren.

Fasten
Der praktische Begleiter für Ihre Fastenwoche
von Ulrike Borovnyak und Eduard Pesina

Taschenbuch: 192 Seiten
Verlag: GRÄFE UND UNZER

Diesen Beitrag in den Social Media teilen!