Das Gleichgewicht wiederfinden...

...Eine Burn-out-Präventionskur kann aktive Hilfe für Stressgeplagte bieten

Bad Aibling ist nicht nur Bayerns ältestes Moorheilbad, sondern auch jüngstes Thermalheilbad. Dort können Stressgeplagte eine gezielte Kur zur Stressbewältigung und Burn-out-Prävention durchführen.

Eine Burn-out-Präventionskur kann aktive Hilfe für Stressgeplagte bieten

Was früher noch als Manager-Krankheit galt, betrifft längst nicht mehr nur Führungskräfte: Vor allem Menschen, die sich beruflich und privat hohe Ziele stecken und nach Erfolg suchen, geraten schnell unter Leistungsdruck. Besonders gefährdet sind Frauen mit der Doppelbelastung Familie und Beruf, verstärkt wird dies dadurch, dass oftmals die Anerkennung für ihr Engagement fehlt. Doch wer die persönlichen Bedürfnisse über einen langen Zeitraum zurückstellt, verliert irgendwann die Balance zwischen Anspannung und Entspannung. Warnsignale wie Kopfschmerzen, Verdauungsbeschwerden, Nervosität und gedrückte Stimmung sollten nicht ignoriert werden - sonst kann über kurz oder lang ein Burn-out drohen.

Stressmanagement vermittelt alltagstaugliche Techniken

Für Stressgeplagte sollte der Hausarzt der erste Ansprechpartner sein. Je nach Symptomlage bietet sich für viele Patienten aber auch eine gezielte Kur an - wie etwa das neuartige "Imzig"-Programm zur Stressbewältigung und Burn-out-Prävention. Während der dreiwöchigen Auszeit im südbayerischen Bad Aibling gelingt es den Teilnehmern, den vielfältigen Ursachen ihrer Erschöpfung auf den Grund zu gehen. Ein individuell ausgearbeitetes Stressmanagement vermittelt alltagstaugliche Techniken, wie mit persönlichen Stressoren und "inneren Antreibern" umgegangen werden kann. Die erlernten Entspannungsmethoden tragen dazu bei, gelassener zu werden, das innere Gleichgewicht kehrt zurück. So gelingt es künftig leichter, Prioritäten zu setzen. Unter www.imzig.de kann man sich in fünf Schritten zur Kur anmelden, die von Wissenschaftlern der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) zusammen mit Kliniken, Ärzten und Therapeuten in Bad Aibling entwickelt wurde.

Wohltuendes Moor genießen

Wohltuendes Moor genießen

Eine wichtige Rolle innerhalb des Programms nimmt die Prävention gegen Rückenbeschwerden ein, da dauerhafter Stress oftmals der Auslöser für chronischen Rückenschmerz ist. Neben entspannender Rückengymnastik und Rückenschule nutzen die Patienten die wohltuende Heilkraft des Moores. Das schwarze Gold hat entzündungshemmende, schmerzstillende und muskelaktivierende Eigenschaften, es speichert Wärme und gibt sie nur sehr langsam wieder ab. Dadurch steigt bei einem Vollbad die Körpertemperatur und es kommt zu einem Heilfieber, das die Selbstheilkraft des Körpers aktivieren kann. Moorbehandlungen werden zudem erfolgreich bei Rheuma, Frauenleiden, Arthrose, Ischias, Gicht, peripheren Durchblutungsstörungen und Bandscheibenschäden eingesetzt.

Kuren in Bad Aibling

Bad Aibling ist nicht nur Bayerns ältestes Moorheilbad, sondern auch jüngstes Thermalheilbad. Das schmucke Städtchen liegt an der imposanten Alpenkette unweit des Inntals, wo kilometerweite Wanderwege in allen Höhenlagen zu ausgedehnten Wanderungen einladen. Tipp für Kurgäste: Mitglieder der Barmer können einen Zuschuss beantragen, der einen Großteil der Kosten für die "Imzig"-Kur deckt. Auch bei anderen Krankenkassen lohnt es sich, genauer nachzufragen. Mehr Informationen gibt es unter www.imzig.de.

Text: djd deutsche journalisten dienste GmbH - 09/2017

Depression und Burn-out überwinden: Ihr roter Faden aus der Krise: Die wirksamsten Selbsthilfestrategien

timmungsschwankungen, Erschöpfung und Apathie, Angst und Panik bis hin zu Verzweiflung kennzeichnen das Lebensgefühl von Menschen mit Depression oder Burn-out. Dr. Sabine Gapp-Bauß, Hypnosetherapeutin und Ärztin für Naturheilverfahren, stellt in diesem Buch die wirksamsten Selbsthilfestrategien vor, die sich in Krisen und Zuständen von Burn-out und Depression bewährt haben. Dabei geht die Autorin ganz von dem schwer zu ertragenden Lebensgefühl der Betroffenen aus und begleitet sie Schritt für Schritt durch ihre verstörenden Seinszustände. Die Leser werden in die Lage versetzt, sich selbst tiefer zu verstehen, und erhalten direkt anwendbare Handlungsempfehlungen. Gleichgültig, ob Sie nur durch leichte, vorübergehende Stimmungstiefs beeinträchtigt sind oder ob Sie schon seit Jahren unter depressiven Zuständen leiden – dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie selbst ganz konkret Ihren Heilungsprozess fördern können. Zu jedem der rund 50 Themen des Buches gibt es einen kurzen erklärenden Vorspann und abschließend eine Zusammenfassung der praktischen Empfehlungen, die gezielte und schnelle Hilfe ermöglichen. Das Ziel: selbst aktiv werden, statt untätig auf das Wirksamwerden von Medikamenten oder Therapien zu warten.

Depression und Burn-out überwinden
Ihr roter Faden aus der Krise
Die wirksamsten Selbsthilfestrategien
von Dr. Sabine Gapp-Bauß

Taschenbuch: 336 Seiten
Verlag: VAK

Weitere Themen!

Ausgebrannt - Wege zum Leben im Gleichgewicht
Ausgebrannt, erschöpft und über viele Jahre für Beruf und Familie aufgerieben. Die Ursachen der Abwärtsspirale in die weit verbreitete Zivilisationskrankheit sind vielfältig. Oft vernachlässigen die Betroffenen ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse und haben sich dabei selbst aus dem Blick verloren - bis sie krank werden. Um für eine nachhaltige Genesung zu sorgen, bedarf es einer engmaschigen Zusammenarbeit zwischen Naturheilkunde, Therapeuten und Schulmedizin.

Stress und Erschöpfung mit Heilpflanzen behandeln
Viele Menschen leiden aus unterschiedlichen Gründen unter Erschöpfung, Stress und Leistungsschwäche. Sie sind es gewohnt, in Beruf und Familie ständig den hohen Ansprüchen gerecht zu werden. Über einen gewissen Zeitraum hinweg können sich Körper und Psyche an die unablässig anfallenden Aufgaben anpassen - bis es zu Störungen kommt, sei es durch Krankheit, Überlastung und Alter. Neben einer begleitenden Therapie durch Heilpflanzen ist es wichtig, die krankmachenden Faktoren zu analysieren, um diese dann ausschalten zu können. Regelmäßiger Sport, ausreichender Schlaf und Entspannung sowie ausgewogene Ernährung können zudem Erschöpfungszustände verhindern und Stress wird wesentlich besser bewältigt.

Schüßler-Salze gegen Angstzustände
Angst gehört zu den menschlichen Grunderfahrungen, doch wenn sie überhand nimmt, ist ein normales Leben im Alltag oft nicht mehr möglich. Lesen Sie, wie Sie der Angst mit Unterstützung natürlicher Methoden beikommen können.

Diesen Beitrag in den Social Media teilen!