Bio – nicht nur eine Entscheidung sondern eine Einstellung

Nicht nur Lebensmittel aus kontrolliert biologischen Anbau liegen im Trend, sondern auch Naturkosmetikprodukte. Durch den naturnahen Anbau wird zudem für Nachhaltigkeit gesorgt. Ferner enthält die grüne Kosmetik wirksame Heilpflanzenextrakte, ätherische Öle sowie schadstofffreie Substanzen.

Bio – nicht nur eine Entscheidung sondern eine Einstellung

In der öffentlichen Presse wird häufig die Vorgehensweise der alternativen Produktion von Nahrungsmitteln angeprangert. Man überlaste die Natur mit Dünge- und Spritzmittel und agiere nicht nachhaltig genug, um auch kommende Generationen die gleichen Gegebenheiten vorfinden zu lassen, wie es vor 50 oder 100 Jahren der Fall war. Vor diesem Hintergrund und der gestiegenen Informationsfülle entscheiden sich immer mehr Menschen aktiv für Produkte, die unter besonderer Berücksichtigung der Naturschonung und –Erhaltung produziert wurden. Doch der Kauf solcher Produkte dient nicht nur der Umwelterhaltung. Da Bio-Produkte oft von kleinen Anbietern mit einem großen Anteil an Handarbeit fertiggestellt werden, sichert man deren Auskommen und bewahrt die meist schon Jahrzehnte lange Tradition, die damit in Verbindung steht.

Aber dies gilt nicht nur für Lebensmittel und Artikel des täglichen Gebrauchs. Auch in der Schönheitsbranche geht der Weg immer mehr zurück zu naturnahen Erzeugnissen, die mit viel Liebe, Einsatz und Hingabe hergestellt werden. Bei tiroler-kraeuterhof können Sie eine breites Angebot an Naturkosmetik, ätherischen Ölen und vieles mehr finden. Die Betreiber sind sich ihrer Verantwortung gegenüber der Natur bewusst und fühlen sich mit dieser tief verbunden. Sie achten bei der Zusammenstellung und der Arbeit mit den Kräutern auf größtmögliche Sorgfalt und Natürlichkeit. Dies spiegeln auch die Grundgedanken wieder, für die sie mit ihren Namen einstehen. Der Aspekt der Fairness gegenüber den Zulieferern nimmt einen maßgeblichen Teil ein, denn nur mit einer angemessen Vergütung der Leistungen, bleibt das Handwerk auch in Zukunft bestehen und eine gleichbleibend hohe Qualität kann gewährleistet werden.

Vorteile natürlicher Produkte

Viele Kritiker der unter biologischen Aspekten hergestellten Kosmetikprodukte äußern unberechtigte Zweifel an der Wirksamkeit der Artikel. Natürlich kann nicht erwartet werden, dass sich eine unmittelbare Wirkung zeigt. Aber das ist auch gar nicht die Zielsetzung. Die natürlichen Inhaltsstoffe sind leicht und gut verträglich und sorgen für eine langanhaltende Wirkung. So sind Öle und Cremes, die auf Glycerin, künstliche Duft- und Farbstoffe und synthetische Konservierungsstoffe verzichten, für alle Hauttypen empfehlenswert. Sie beruhigen und pflegen gereizte Haut. Zudem wird der körpereigene Hautstoffwechsel angeregt was bedeutet, dass das Gewebe gestrafft wird und die Zellerneuerung unterstützt wird. So kann die Haut ohne weitere Zusätze ihren Feuchtigkeitshaushalt regulieren.

Gleiches gilt für die Pflege der Haare. Die natürlichen Inhaltsstoffe fördern den einerseits den Haarwuchs. Andererseits pflegen sie die Kopfhaut und das Haar, damit dieses in voller Schönheit leuchten und strahlen kann. Zudem ist nach der Dusche ein frischer Duft zu vernehmen, der für ein angenehmes Befinden sorgt.

Naturkosmetik aus meinem Garten

Es ist so leicht, sich auf natürliche Weise etwas Gutes zu tun: Die Zutaten für ein duftendes Körpergel, eine erfrischende Maske oder ein entspannendes Bad wachsen draußen in der Natur. Die wertvollen Inhaltsstoffe der Kräuter, Blumen und Früchte wirken am besten, wenn sie frisch angewendet oder selbst verarbeitet werden - ohne Konservierungsstoffe und andere industrielle Zusätze. So gut wie alle Rezepte kommen mit Zutaten aus Garten und Küche aus, die man ohnehin im Haus hat. Katharina Bodenstein stellt einfache Grundrezepte vor, die sich mit verschiedenen Pflanzen variieren lassen. Für jeden Haar- oder Hauttyp und auch für kleine Schönheitsprobleme findet hier jeder die richtige Pflanze und ihre Zubereitung. Eine Birkenblätterspülung etwa sorgt für weiches Haar, eine Gänseblümchencreme für reine Haut. Stimmungsvolle Fotos machen Lust aufs Ausprobieren.

Naturkosmetik aus meinem Garten
von Katharina Bodenstein u. Jutta Schneider

Gebundene Ausgabe: 120 Seiten
Verlag: Thorbecke

Weitere Infos zu diesem Buch finden Sie unter: Rezensionen

Diesen Beitrag in den Social Media teilen!