Schlafstörungen...

...und ihre Folgen

«Glück ist eine Frage des guten Schlafes», sagt der Volksmund. Leider ist das heute nicht mehr allgemein gültig, leben wir doch in einer von Alltagssorgen, Mehrbelastung in Familie und Beruf sowie Lärm und Hektik geprägten Zeit. Bei vielen Schlafstörungen helfen tägliche Entspannungstechniken.

Schlafstörungen und ihre Folgen

Schlaf ist ein aktiver Prozess im biologischen Rhythmus eines Menschen, der der geistigen und körperlichen Erholung dient. Er gehört ebenso wie die Nahrungs- aufnahme zu den Grundbedürfnissen - ohne ihn wäre ein glückliches und gesundes Leben überhaupt nicht möglich. Über einen längeren Zeitraum hinweg machen Einschlaf- und Durchschlafstörungen deshalb krank, es entwickeln sich die verschiedensten physischen und psychischen Beschwerden. Oft werden dann beruhigende Medikamente und Schlafmittel verschrieben, bei denen das Risiko einer Medikamentenabhängigkeit droht. Zu häufige Verordnungen von derartigen Präparaten ziehen viele Nebenwirkungen nach sich und sie unterdrücken die Traumphasen des Schlafes, weshalb die Betroffenen morgens häufig nicht erholt aufwachen - obwohl sie geschlafen haben. Vor allem bei Benzodiazepinen, die zu

den Tranquilizern gezählt werden, fühlen sich die Patienten am nächsten Tag oft noch sehr lange müde. Im Fachjargon sprechen die Mediziner vom Hang-over-Effekt, was so viel wie «überhängende Wirkung» bedeutet. Auch bei älteren Menschen ist der Einsatz von Schlafmitteln nicht ganz unproblematisch: Viele Senioren reagieren oft empfindlich auf diese Arzneimittel, so sind Nebenwirkungen wie Gleichgewichtsstörungen, Verwirrtheitszustände und Gedächtnislücken keine Seltenheit.

Entspannung ist die beste Medizin

Bei etwa einem Drittel aller Schlafstörungen lassen sich im schulmedizinischen Sinne weder körperliche noch psychische Krankheiten finden. Für solche Personen können pflanzliche Auszüge in Form von Tees, Tropfen oder Tabletten, beispielsweise aus Baldrian, Hopfen, Johanniskraut, Melisse oder Passionsblume sowie entspannende Vollbäder mit Melissen- oder Lavendelöl geeignete Methoden sein, um dem Alltagsstress entgegenzuwirken und so zu einem guten Schlaf zu gelangen. Auch das Erlernen einer geeigneten Entspannungstechnik kann dazu beitragen, zur inneren Ruhe zu finden. Zu den bekanntesten Entspannungsverfahren gehören das autogene Training, die progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, die Meditation und Yoga. Es gibt jedoch auch die Möglichkeit, Entspannung in Form einer reizvollen Fantasiereise zu erleben. Hierbei richtet man bei geschlossenen Augen die Konzentration auf angenehme Vorstellungsbilder wie etwa einen Sandstrand, das Rauschen der Meeresbrandung oder einen Waldspaziergang. Aber auch abstrakte innere Bilder wie Farben können die Entspannung fördern - vor allem dann, wenn dabei die gleichmäßigen Atemzüge bewußt wahrgenommen werden. Das Ziel jeder Fantasiereise sollte es sein, die Zeit bis zum Einschlafen angenehm zu gestalten. Dies lenkt von Stress und negativen Gedanken ab. Bei regelmäßiger Anwendung lernen die von Schlafstörungen geplagten Menschen, sich systematisch zu entspannen. 


Wege in die Entspannung + Gesunder Schlaf. Audio-CD - Atementspannung Muskelentspannung Visualisierung.
Jetzt bestellen bei AMAZON

Wege in die Entspannung + Gesunder Schlaf  -  Audio-CD

von Dr. med. Ralf Maria Hölker

Atementspannung - Muskelentspannung - Visualisierung

Audio CD: 4 Seiten
Verlag: Kölner Institut für Stressverminderung
ISBN-10: 3000080171
ISBN-13: 978-3000080173


Die Audio-CD «Wege in die Entspannung + Gesunder Schlaf» ist zur wohltuenden Entspannung im Alltag und als vielfach bewährte, zuverlässige Einschlafhilfe gleichermaßen wirksam.

Atementspannung, Muskelentspannung und angenehme Fantasiereisen zu Orten des Wohlfühlens (weißer Strand, tropischer Garten, Boot, Pinienwald) lassen Sie Stress und grübelnde Gedanken bald vergessen und führen in wenigen Minuten zu spürbarem Wohlbefinden und wertvoller Regeneration. Beim Anhören vor dem Schlafen ist die CD eine wirksame Einschlafhilfe. Das entstehende Wohlgefühl geht innerhalb kurzer Zeit zuverlässig in einen gesunden, erholsamen Schlaf über. Die entspannte Atmung und Muskulatur sowie positive innere Bilder werden in den Schlaf übernommen und führen auch hier zu größerer Erholung und Regeneration.

Genießen Sie die entspannenden Stücke, die mit großer Ruhe, Klarheit und Sensitivität von dem beliebten TV-Sprecher Klaus Nierhoff gesprochen werden. Dr. med. Ralf Maria Hölker vom Kölner Institut für Stressverminderung gestaltete die CD auf fundierter wissenschaftlicher Grundlage unter dem ständigen Feedback von Seminarteilnehmern. Audio-CD mit vierseitigem Booklet; Spielzeit: 65 Minuten.