Wenn Pickel die Psyche belasten. Auch Erwachsene leiden häufig unter Akne - Zinkmangel kann Pickel verschlimmern.

Pickel und Pusteln sind mehr als lästig, sie können auch stark die Psyche belasten - das gilt nicht nur für Teenager, sondern zunehmend auch für Erwachsene. Laut einer aktuellen spanischen Studie leiden Betroffene sehr unter ihrer Hauterkrankung, sie kontrollieren sich häufig fast zwanghaft im Spiegel. Bei 58 Prozent der Teilnehmer führte die Sorge um ihr Äußeres dazu, dass sie bestimmte Situationen wie persönliche Begegnungen vermeiden. 51 Prozent fühlten sich dadurch in ihrem sozialen Leben eingeschränkt und 37 Prozent bei ihrem Studium oder ihrer beruflichen Tätigkeit.

Wenn Pickel die Psyche belasten
Bildquelle: djd/Wörwag Pharma/vierfotografen

Psychische Belastung fördert Akne

Die französische Dermatologin Brigitte Dreno weist im renommierten Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft ebenfalls darauf hin, dass immer mehr Menschen im Erwachsenenalter von Akne betroffen sind. Die zum Teil gravierenden psychischen Auswirkungen, die vor allem viele Frauen belasten, nehmen wiederum Einfluss auf das Hautbild: je größer der Leidensdruck, umso schlimmer die Akne und umgekehrt.

Zinkmangel ausgleichen

Im Kampf gegen Akne geht es darum, zahlreiche Faktoren zu berücksichtigen. Dazu gehört eine vollwertige Ernährung mit wenig Zucker, Weißbrot und Fast Food. Nicht zu unterschätzen ist zudem eine ausreichende Versorgung mit Zink. Das Spurenelement spielt eine große Rolle bei der Erneuerung der Haut, ist aber auch für das Immunsystem und den Hormonhaushalt bedeutsam. Ein Zinkmangel fördert Entzündungen, Ekzeme, Pickel sowie Wundheilungsstörungen - Dermatologen beobachten ihn häufig bei Menschen mit Akne. In Studien zeigte sich, dass das Hautbild bei Akne durch die Einnahme eines Zinkpräparats nach einigen Wochen deutlich verbessert werden kann. Entscheidend ist dabei eine ausreichend hohe Dosierung. Zinkorot 25 etwa gehört zu den höchstdosierten Zinkpräparaten, die in Deutschland zur Behandlung eines Zinkmangels rezeptfrei in Apotheken erhältlich sind. Es enthält 25 Milligramm Zink pro Tablette.

Entspannung tut auch der Haut gut

Stress kann ebenfalls eine Akne verschlimmern. Wer Pickel und Pusteln loswerden möchte, sollte daher auch für Entspannung sorgen, zum Beispiel durch viel Schlaf und Bewegung an der frischen Luft. Die richtige Pflege mit ölfreien Cremes und seifenfreien Mitteln mit einem pH-Wert nahe 5,5 trägt ebenfalls zur Verbesserung des Hautbilds bei. Und damit die Pickel nicht allzu sehr die Psyche belasten, lassen sie sich auch wirksam abdecken.

Text: djd deutsche journalisten dienste GmbH

Zinkorot 25

Zink ist ein wertvolles Spurenelement das die Immunabwehr stärkt. Es ist notwendig, damit mehr als neunzig Enzyme des Körpers ihre Arbeit verrichten können. Zink ist vor allem in Vollkornprodukten, Fisch und Nüssen vorhanden. Dennoch ist bei der Einnahme auf Zurückhaltung geboten, denn ab 150 mg (pro Tag) kann Zink auch giftig wirken. Die empfohlende Tagesdosis liegt bei mindestens 11 mg. Die meisten angebotenen Präparate liegen zwischen 20 und 40 mg - und stellt eine bedenkenlose Dosierung dar.

Zinkorot 25 enthält 25mg reines Zink pro Tablette

Einnahmeempfehlung:
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis 1/2 bis 1 Tablette.

Nebenwirkungen, Gegenanzeigen und Wechselwirkungen:
Unbedingt Packungsbeilage beachten - sowie den Arzt oder Apotheker befragen!

Mehr Infos zu «Zinkorot 25» finden Sie auf der Homepage der Online-Apotheke:  >>online bestellen

Zinkorot 25
Jetzt bestellen bei
medpex

Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, daß die Inhalte im «Forum-Naturheilkunde» keinen Ersatz für eine medizinische Beratung und Behandlung durch eine professionelle Fachkraft darstellen. Suchen Sie im Bedarfsfall immer einen Arzt oder Heilpraktiker auf. Auch bei der Anwendung von Arzneimitteln sollten Sie in jedem Fall die Packungsbeilage des Herstellers genau durchlesen und beachten.

NIE WIEDER AKNE - Akne heilen auf natürliche Weise

Sind Sie es leid, irgendwelche Aknecremes und Tinkturen auszuprobieren, um dann frustriert festzustellen, dass diese mehr schaden als nutzen? Lernen Sie Schritt für Schritt, Ihre Akne auf natürliche Weise zu heilen! Das Buch "Nie wieder Akne" zeigt Ihnen, wie Sie auf völlig natürliche Weise und ohne Chemie Ihr Hautbild verbessern und Akne und Pickel für immer verbannen können. Allein das ist sicher schon für viele ein Wunder. Aber es geht auch darum, mit der richtigen Ernährung und Hautpflege und auch mental dafür zu sorgen, dass dies so bleibt. Wir stellen Ihnen daher eine wirkungsvolle Akne-Diät vor und zeigen Ihnen, wie Sie sich selbst Ihre Pflegeprodukte aus ätherischen Ölen oder anderen natürlichen Substanzen herstellen können. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie mittels einer wirkungsvollen 3-Tages-Diät Ihren Körper innerlich reinigen und entgiften können. Daneben erfahren Sie von einer Akne-Behandlung, die mitunter schon in wenigen Tagen Ihre Akne verschwinden lässt.

NIE WIEDER AKNE
Akne heilen auf natürliche Weise
von Anna Mai

Herausgeber: Independently published
Taschenbuch: 115 Seiten

Diesen Beitrag in den Social Media teilen!