Basisrezepte aus der ÖL-Eiweiss-Kost...

...Dr. Johanna Budwig
...Gesunde Ernährung
...zur Vorbeugung von Zivilisationskrankheiten

Basisrezepte aus der Öl-Eiweiß-Kost: Gesunde Ernährung zur Vorbeugung von Zivilisationskrankheiten

Bekannt wurde die Apothekerin, Chemikerin und Autorin Dr. Johanna Budwig (30. September 1908 in Essen; † Mai 2003 in Freudenstadt, Baden-Württemberg) mit ihrer Öl-Eiweiss-Kost. Diese Ernährungsform ist eine aufbauende und kraftspendende Kost für chronisch kranke Menschen. Sie vertrat die Ansicht, dass vor allem Krebs durch eine Öl-Eiweiß-Kost heilbar sei. Diese besondere Form der Krebsdiät ist in der Schulmedizin nicht anerkannt, wird aber in der alternativmedizinischen Fachrichtung verbreitet und angewandt.

In diesem Buch erfährt der interessierte Leser viel über das gesunde Leinöl, warum der Körper die Omega-3-Fettsäuren benötigt sowie die Anwendung des Öls. Danach gibt es eine kleine Warenkunde über verschiedene Öle wie beispielsweise Algenöl, Arganöl, Hanföl, Nachtkerzenöl oder Zitronenschalenöl. Bevor Sie mit der Kost beginnen, beschreiben die Autoren, wie Sie in den ersten drei Tagen eine kleine Vorbereitungsphase einschieben. Ab Seite 56 finden Sie dann eine Vielzahl von abwechslungsreichen Rezepten. In diesem Gesundheitskochbuch wird zudem auf den Wohlgeschmack geachtet.

Öl, der zentral wichtige Wirkstoff unserer Zeit. Leinöl hat zu allen Zeiten Wunder gewirkt. Fette beherrschen den gesamten Stoffwechsel, Energiegewinn und Zellneubildung stärker als jedes andere Nahrungsmittel. (Zitat: Dr. Johanna Budwig)

Basisrezepte aus der Öl-Eiweiß-Kost:
Gesunde Ernährung zur Vorbeugung von Zivilisationskrankheiten
von Johanna Budwig-Stiftung

Broschiert: 176 Seiten
Verlag: Knaur

Diesen Beitrag in den Social Media teilen!