Rosacea - Das hilft wirklich: Die erprobte 3-Raum-Methode gegen Rötungen, Pusteln und brennende Haut

...von Franziska Ring
...Hautpflege, Ernährung, Lebensführung

Rosacea - Das hilft wirklich: Die erprobte 3-Raum-Methode gegen Rötungen, Pusteln und brennende Haut

Rosacea, auch Rosazea, Kupferrose, Kupferfinne genannt, ist meist eine gut behandelbare, aber nicht heilbare chronische Hauterkrankung der mittleren Geschichtshaut. In Deutschland sind etwa vier Millionen Frauen und Männer davon betroffen. Dieses Krankheitsbild tritt in der Regel im mittleren Lebensalter als entzündliche Hauterscheinung auf. Die Krankheit verläuft schubweise, was die Lebensqualität und das Selbstwertgefühl stark beeinträchtigt. Die Ursachen der Rosacea sind nicht vollständig geklärt. Dennoch weiss man, dass Entzündungen und Veränderungen der Blutgefässe in der Haut daran beteiligt sind. Folgende Auslöser spielen eine Rolle: Sonnenlicht, Wechsel von Hitze und Kälte, Alkohol (z. B. Rotwein), Haarbalgmilben, Bakterien, familiäre Veranlagung sowie Stress.

Die Autorin klärt in ihrem Ratgeber umfassend über das Krankheitsbild auf. So können psychische Belastungen erheblich reduziert werden. Bei Anwendung ihrer 3-Raum-Methode werden Sie mit der Zeit bemerken, dass sich die Rosacea im mittleren Gesichtsdrittel deutlich verbessert. Die von Franziska Ring entwickelte 3-Raum-Methode beruht auf Veränderungen in verschiedenen Lebensbereichen wie Ernährung, Pflege und dem allgemeinen Umgang mit der Erkrankung. So symbolisiert die Küche die Ernährung, das Badezimmer die Pflege und das Wohnzimmer die allgemeinen Lebenssituationen. Franziska Ring warnt beispielsweise vor gehärteten Fetten oder Fertigprodukten. Bei der täglichen Pflege sollten etwa Gesichtswässer mit ätherischen Ölen vermieden werden. Auf der begleitenden Webseite www.rosacea-selbsthilfe.de gibt sie zusätzlich konkrete Kaufempfehlungen zu Pflegeprodukten.

Der dritte Abschnitt «das Wohnzimmer» beinhaltet Tipps zu Lymphdrainagen und erklärt, weshalb ein kühles Schlafzimmer zu einer besseren Haut während des Schlafes beiträgt oder warum auf aggressive Putzmittel und Nikotin verzichtet werden sollte. Die interessierte Leserschaft erhält in «Rosacea - Das hilft wirklich» wertvolle Informationen, um das Hautbild positiv beeinflussen zu können.

Das Buch inspiriert zur Eigeninitiative!

Rosacea - Das hilft wirklich
Die erprobte 3-Raum-Methode
gegen Rötungen, Pusteln und brennende Haut
von Franziska Ring

Taschenbuch: 160 Seiten
Verlag: Humboldt

Über die Autorin:

Franziska Ring lebt als freie Texterin in Wiesbaden. Erste Beschwerden traten bei ihr mit Anfang 20 auf. Doch erst einige Jahre sowie viele ärztliche Fehleinschätzungen später sollte endlich ein Dermatologe erkennen, was das Brennen sowie die Rötungen und Pusteln im Gesicht wirklich zu bedeuten hatten. Da sie von Dermatologen keine Selbsthilfetipps zum allgemeinen Umgang mit der Rosacea bekam, begann sie selbst zu recherchieren und entwickelte die «3-Raum-Methode». Heute treten Schübe, in denen sie unter Rötungen und Pusteln leidet, nur noch höchst selten auf und klingen schnell wieder ab.

Diesen Beitrag in den Social Media teilen!